Einbrecher in Dautphe – und weitere Meldungen

In Dautphe, Landkreis, Polizeiberichte by Redaktion

Einbruch in Dautphe:

In Dautphe, bei einem Einbruch in einen der Keller eines Mehrfamilienhauses in der Friedensdorfer Straße, erbeutete der Täter einen Sennheiser Kopfhörer. Der entstandene Sachschaden ist gering. Die Kripo Marburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wem ist zur Tatzeit zwischen 16 Uhr am Mittwoch und 16.15 Uhr am Donnerstag, 12. Dezember, etwas aufgefallen?

Reifen zerstochen

Wie gemein ist das denn? Im Marburger Herman-Jacobsohn-Weg zerstörte ein noch unbekannter Täter mehrere Reifen an insgesamt mindestens vier geparkten Autos. Tatzeit der Sachbeschädigung war vor Donnerstag, 13.40 Uhr. Die offensichtlich platt gestochenen Reifen waren jeweils auf der rechten Seite der Autos. Wer hat entsprechende Beobachtungen gemacht?

Wohnwagen geknackt

In der Zeit zwischen 22 Uhr am 8. Dezember und 17 Uhr am 12. Dezember verschaffte sich ein Einbrecher gewaltsamen Zutritt in einen auf dem Parkplatz im Kirchhainer Fasanenweg abgestellten weißen Wohnwagen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.
Der Täter durchwühlte den Wohnwagen, stahl jedoch nach ersten Überprüfungen nichts.