Interessante Veranstaltungen am Samstag

In Bad Laasphe, Biedenkopf, Sinkershausen, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Es wird gewandelt:

Zum Wandeltheater des Schenkbarschen Hof-Theaters wird noch einmal eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr. Gespielt wird das Stück „Stille, in die Regen fällt“ von Christoph Kaiser, das bereits in anderer Form beim Garten-Eden-Event von Bidkultur im Juni dieses Jahres zu sehen war. Start ist am Ziegenberg. Anders als in den vorherigen Jahren werden die Szenen des Stückes zum großen Teil tatsächlich mitwandernd zu erleben sein. Der Eintritt ist wie immer frei.
UPDATE: Wie Christoph Kaiser soeben mitteilt, wurde der Aufführungstermin mit „Samstag“ falsch übermittelt. Die Aufführung findet am Sonntag 8. Dezember, um 19 Uhr statt!

Festlich-fröhliche Musik

Zu „Festlich-fröhlicher Musik im Advent“ lädt für diesen Samstag (7. Dezember) die Evangelische Kirchengemeinde Oberdieten, Niederdieten und Achenbach in die evangelische Kirche Achenbach ein. Das von Katharina Eich-Meier (Violine und Viola) und Burghardt Zitzmann (Orgel, Cembalo, Gesang) gestaltete Konzert beginnt um 18 Uhr.
Unter der Überschrift „Wie soll ich dich empfangen“ wollen die beiden Akteure unter anderem Georg Friedrich Händels Sonate in C-Dur für Viola und Cembalo oder „La Nuit de Noel“ zu Gehör bringen. Außerdem stehen das dem Abend seinen Namen gebende „Wie soll ich dich empfangen“ als gemeinsames Lied und eine Orgelimprovisation von Burghardt Zitzmann über “Die Nacht ist vorgedrungen“ auf dem Programm.
Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Kinder-und Jugendarbeit der Kirchengemeinde gebeten. 

Eine Vernissage

Die Malerin, Kunsttherapeutin und Illustratorin Anke Koch-Röttering aus Lahntal hebt in ihren Märchenbildern Gegensätze auf, um so das „Dazwischen“ in allen Farben zu Tage zu bringen. Ihre aktuelle Ausstellung in der Marburger Brüder-Grimm-Stube trägt den Titel „Märchen – verwunschene Wirklichkeit. Malerei von Anke Koch-Röttering“ und kann vom 8. bis zum 22. Dezember, dienstags bis sonntags jeweils von 13 bis 17 Uhr besucht werden. Der Fachdienst Kultur der Stadt Marburg lädt zudem zur Vernissage der Ausstellung für Samstag, 7. Dezember, 14 Uhr, in die Brüder-Grimm-Stube, Markt 23, in Marburg ein.
Die Vorsitzende der Gleichstellungskommission, Dr. Marlis Sewering-Wollanek, wird die Ausstellung eröffnen.

Preis-Skat

Ebenfalls am Samstag, 7. Dezember, findet auch der vierte Advents-Preisskat statt – es lädt ein der SSV Allna Ohetal. Los geht das Turnier ab 14 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Sinkershausen. Gespielt wird nach den Regeln des internationalen Skatverbandes. Das Startgeld beträgt zehn Euro. Verlorene Spiele kosten ein Euro. Den Sieger erwarten 150 Euro Preisgeld. Zweiter Preis sind 100 Euro, und für den Drittplatzierten gibt es noch 50 Euro.

Im Wald im Advent

Im Wald im Advent lautet das Motto der Wanderung für Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahren) am Samstag, 7. Dezember. Die von der TKS Bad Laasphe organisierte Wanderung startet um 13 Uhr am Haus des Gastes in Bad Laasphe. Auf die Teilnehmer der rund dreistündigen Wanderung, die durch das Welsbach- und Laasphetal führt, warten kleine Walderlebnisspiele und andere Überraschungen am Wegesrand.

Mehrere Kinder und Erwachsene in Wanderkleidung, mit Rucksäcken und Wanderstöcken an der Lahnquelle vor einer Wiese.
Im Wald im Advent … wollen die Teilnehmer wieder laufen. (Foto: Volker Walther)

Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro, Kinder sind frei. Eine Mindestteilnehmerzahl ist erforderlich und darum wird um eine Anmeldung bis Freitag, 17.30 Uhr im Büro der TKS Bad Laasphe, unter 02752-898 gebeten.

Kommentar verfassen