Dies und das – von „Mister Me“ bis Nikolaus

In Bad Endbach, Biedenkopf, Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

„Mister Me“:

Am morgigen Dienstag, 3. Dezember, lädt wieder ab 20.30 Uhr das Kultur- und Freizeitzentrum KFZ in der Marburger Biegenstraße ein. Was steht an? Ein Konzert „Mister Me – Das Ende vom Hass“.
Mister Me 2.0 steht in den Startlöchern! Im Herbst erscheint das zweite Album des Wahlberliners, der für urbane und authentische Popmusik steht wie kein zweiter. Präsentiert wird die Tour von kulturnews, Schall. und Musikiathek. Karten gibt es an der Abendkasse für 20 Euro.

Advent advanced

Am Nikolausabend, Freitag, 6. Dezember, ab 20 Uhr, heißt es in der Waggonhalle: „Advent advanced“ Es steht ein Adventskonzert VfL Big Band Marburg auf dem Programm. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 Euro plus Gebühr, an der Abendkasse 12 Euro.

Die 25-köpfige Band um Bandleader German Marstatt gibt eigene Interpretationen bekannter Weihnachtslieder zum Besten. (Foto: Georg Kronenberg)

Wieder einmal läutet die VfL Big Band unter dem Motto „Advent advanced“ in der Waggonhalle die sinnliche Vorweihnachtszeit ein. Neben Auszügen aus dem diesjährigen lateinamerikanisch inspirierten Programm gibt die 25-köpfige Band um Bandleader German Marstatt eigene Interpretationen bekannter Weihnachtslieder zum Besten und stimmt so auf sehr besondere und humorvolle Weise auf die Advents- und Weihnachtszeit mit all ihren Facetten ein.
Karten sind im Vorverkauf in der Waggonhalle, in der Geschäftsstelle des VfL Marburg, bei der Marburg Stadt und Land Tourismus und per Mail unter tickets @vflmusik.de erhältlich.

Nikolaus-Wanderung

Jungs und Mädchen sind eingeladen, an der Nikolauswanderung teilzunehmen, zu der der OHGV-Biedenkopf einlädt. Treffpunkt ist am Sonntag, 8. Dezember, um 14 Uhr auf dem großen Parkplatz auf der Sackpfeife.
Nach einer kleinen geführten Wanderung treffen die Kinder auf den Nikolaus persönlich. Natürlich hat er auch etwas mitgebracht. Eltern und Großeltern können in der Zwischenzeit bei Kaffee und Kuchen in der Wanderhütte warten. Damit keines der Kinder leer ausgeht, wird eine verbindliche Anmeldung bis zum 5. Dezember erbeten. Dies ist möglich bei Heidi Vehrs unter der Rufnummer 06461-989 09 04.

Erste Sitzung des „KiJuPa“

In Bad Endbach wird zur ersten „Kijupa-Sitzung“ eingeladen – erste Sitzug des Kinder- und Jugendparlamentes. Sie findet am Samstag, 7. Dezember, ab 11 Uhr für die neugewählten Mitglieder statt.
Sitzungsort ist der Raum Lahn-Dill-Bergland des Kur- und Bürgerhauses Bad Endbach.