Das Jahrbuch ist jetzt zu haben!

In Landkreis by Redaktion

Vielfältige Einblicke in aktuelles Zeitgeschehen, Heimatgeschichte sowie Kunst und Kultur – und das alles von 51 Autorinnen und Autoren: Ab sofort ist das „Jahrbuch 2020“ des Landkreises Marburg-Biedenkopf zum Kauf erhältlich. Im Mittelpunkt stehen diesmal übrigens Stadtallendorf und Dautphetal.

Viel Wissenswertes

„Unser Jahrbuch bietet Interessierten auch dieses Jahr wieder wissenswerte und abwechslungsreiche Einblicke in die Geschehnisse im Landkreis. Aber auch Spannendes ist dabei. Wer in der vorweihnachtlichen Zeit noch ein Weihnachtsgeschenk sucht oder spannende kulturelle Anregungen, Informationen und Impulse erhalten möchte, ist bei dem Jahrbuch richtig. Vielen Dank an alle Mitwirkenden“, meint Landrätin Kirsten Fründt.

Dorftreffs und Cafés

Das Themenspektrum umfasst die Bereiche Radverkehr, fairer Handel, nachhaltige Digitalisierung, Open Government. Für Sport- und Kultur-Begeisterte ist auch wieder etwas dabei: „Schiedsrichter heute“, Wandercafés und Dorftreffs, die Integration von Flüchtlingen, die alte Kapelle von Mornshausen, die Ökomodellregion Marburg-Biedenkopf sowie viele andere Themen werden in den zahlreichen Beiträgen beleuchtet. Mit Stadtallendorf und Dautphetal stellen sich auch dieses Jahr wieder zwei interessante Kommunen näher vor.

Landrätin Fründt und drei Mitarbeiter stellen das Jahrbuch vor - jeder hält ein Exemplar in der Hand.
Ab sofort kann man das Jahrbuch käuflich erwerben. (Foto: Landkreis)

Das Jahrbuch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Es hat 272 Seiten mit festem Einband und Hardcover und kostet 7,95 Euro. Das Buch erscheint mit einer Auflage von 2.500 Stück im Rekom-Verlag Wetzlar.