Biedenkopfer Tretroller ist mutmaßliches „Tatfahrzeug“

In Biedenkopf, Polizeiberichte by Redaktion

Vermutlich handelt es sich bei dem pink-lilafarbenen Roller um das Tatfahrzeug! Die Polizei Biedenkopf sucht dringend den Besitzer des Tretrollers, der unmittelbar neben dem beschädigten silbernen VW Beetle lag. Am Pkw entstand – mutmaßlich durch diesen Roller – ein Schaden an der Fahrertür in Höhe von etwa 400 Euro. Der Besitzer hatte sein Auto am Montag, 25. November, um 7.30 Uhr unbeschädigt auf dem Schotterparkplatz in der Biedenkopfer Vater-Jahn-Straße vor dem Bahnhof abgestellt. Um 9.10 Uhr stellte er den Schaden fest.

Ein pink-lilafarbener Tretroller - eher für Kinder - steht an den Aktenschrank im Polizeirevier angelehnt. Er ist das mutmaßliche Tatfahrzeug.
Wem gehört dieser Tretroller? Er ist vermutlich das Tatfahrzeug im Fall von Fahrerflucht. (Foto: Polizei)

Der Roller lag direkt neben der beschädigten Fahrertür. Bis heute hat sich der Rollerbesitzer noch nicht bei der Polizei gemeldet.
Wem also gehört der auffällige Roller? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Biedenkopf, Telefon 06461-929 50.