Beratung zu HIV und STI

In Gesundheit, Nachbarkreis by Redaktion

HIV positiv? In Siegen besteht die Möglichkeit, sich testen zu lassen. Aufgrund der Feiertage findet am Mittwoch, 18. Dezember, die letzte offene Sprechstunde der Beratungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein mit Testmöglichkeit zu HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen (STI) statt. Die erste Sprechstunde im neuen Jahr ist dann erst wieder am Montag, 6. Januar. Wie gewohnt finden die Sprechstunden zu den folgenden Zeiten statt: montags von 9 bis 11 Uhr und von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr, mittwochs von 8 bis 11 Uhr.

Ohne Termin

Interessierte können ohne vorherige Terminabsprache zur Beratung und zum Test kommen. Die Sprechstunde findet im Gebäude des Gesundheits- und Veterinäramtes des Kreises in der St.-Johann-Straße 23, in Siegen, Eingang B (Rückseite), 3. Etage, Raum 304 statt.
Nähere Informationen zum Beratungs- und Testangebot finden Interessierte auch auf der Internetseite www.siegen-wittgenstein.de unter „Aidsberatung“.