Angebote „zwischen den Jahren“

In Dernbach, Erdhausen, Frechenhausen, Kleingladenbach, Lixfeld, Steinperf, Veranstaltungen by Redaktion

Skihütte geöffnet:

Wanderer, die heute, am 27. Dezember, durchs Hinterland ziehen, haben die Möglichkeit, in der Skihütte Kleingladenbach einzukehren.

Skihütte. Fachwerkfront. Beleuchtet. Ski davor angelehnt. Es hat geschneit. Das Wappen des Skiclubs Kleingladenbach ziert die Vorderseite.
In der Skihütte Kleingladenbach können Wanderer heute einkehren. Für Essen und Getränke wird gesorgt. (Foto: Archiv)

Diese nämlich ist ab 11 Uhr für Wanderer geöffnet. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Kuschelig im Zelt

Ebenfalls heute, 27. Dezember, lädt die Freiwillige Feuerwehr (FFW) Steinperf zum „Winterzauber“ ein. Los geht es um 11 Uhr im und am „Neggels-Haus“. Für Wanderer und andere gibt es Essen und kalte sowie warme Getränke im beheizten Zelt.

Herzhaft und deftig

In Frechenhausen steht heute, 27. Dezember, ein Glühweinfest auf dem Programm. Die Kicker laden dazu ab 11 Uhr ein – Ort des Geschehens ist das Dorfgemeinschaftshaus. Herzhaftes und Getränke werden den Besuchern serviert.

Glühwein und mehr

Hüttenzauber ist am Samstag, 28. Dezember, angesagt. Die Alten Herren des SSV Lixfeld laden dazu ein. Ab 12 Uhr steigt nämlich an der Schutzhütte das traditionelle Glühweinfest. Neben dem namensgebenden, alkoholischen Getränk ist aber auch für Essen gesorgt.

Kickers laden ein

Zum Schlachteessen lädt wieder der Förderverein der SV Kickers Erdhausen ein. Es findet „zwischen den Jahren“, am Samstag, 28. Dezember, im Sportheim „Am Hasengarten“ in Erdhausen statt. Los geht es um 11 Uhr mit dem Frühschoppen – ab 11.30 Uhr gibt es dann schon die ersten Schlachtteller. Portionen zum Abholen werden ebenfalls wieder angeboten.
Für ältere oder kranke Schlachtplatten-Fans gibt es sogar einen Bringservice innerhalb von Erdhausen. Interessierte rufen dazu zwischen 11 und 13 Uhr im Sportheim unter Telefon 06462-72 97 an.
Wer sich zuvor bei einer Wanderung Appetit holen möchte, kann sich um 11 Uhr am Marktplatz (Busbahnhof) in Gladenbach einfinden und von dort zum Sportheim Erdhausen mitwandern.

Drei tolle Tage

Gleich an drei Tagen, nämlich am 27., 28. und am 30. Dezember sind Gäste im Sportheim des SV „Flottweg“ Dernbach willkommen. Jeweils ab 10 Uhr sind hier Wanderer und Gäste willkommen. Zahlenmäßig größere Wandergruppen melden sich aber besser vorab an. Das ist unter der Rufnummer 02776-17 39 möglich.