Allerlei Schönes für Groß und Klein

In Breidenbach, Dautphetal, Marburg, Niedereisenhausen, Veranstaltungen by Redaktion

Stimmungsvolle Kapelle:

Zu Kunsthandwerk und mehr lädt in die Kapelle Niedereisenhausen, wieder der Verein Dorf(er)leben ein. In der Schelde-Lahn-Straße 69 findet ein kleiner Advents- und Weihnachtsmarkt statt – und zwar am Sonntag, 8 Dezember, dem zweiten Advent. Von 11 bis 17 Uhr gibt es hier Dekorationen und Geschenkideen für Advent und Weihnachten und natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen.

„Mit Theater“

In Breidenbach laden die Gemeinde und Theatergruppe Querbeet zur Nikolausfeier ein. Die Kindergarten- und Grundschulkinder werden am Samstag, 7. Dezember, und Sonntag, 8. Dezember, jeweils um 17 Uhr im Bürgerhaus zur jährlichen Nikolausaktion erwartet. Karten sind zum Preis von jeweils zwei Euro in der Gemeindeverwaltung und bei den Ortsvorstehern zu bekommen.

Fürs Babybecken

Da wird jemand für seine Wünsche aktiv: Am Samstag, 7. Dezember, laden in Dautphe Linda und Frank Schmidt zu einem Glühwein-Hoffest ein. Um 17 Uhr steigt das Fest im „Grünen Weg 13“, wobei viele feierfreudige Besucher willkommen sind. Es gibt Getränke und Snacks und sicherlich gute Stimmung und fröhliches Miteinander. Mit dem Erlös will das Paar den Förderverein des Freibads unterstützen – speziell den Bau des Kleinkinderbeckens.

Die Kosaken kommen

Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Peter Orloff freut sich auf ein Wiedersehen in Bad Laasphe mit den Menschen, die am  7. Dezember  die Gelegenheit haben werden, ihn im Haus des Gastes live zu erleben. Ab 19.30 Uhr ist er dort mit den Schwarzmeer-Kosaken zu sehen. Auf dieser Seite mehr.

Glanz, Duft und Glitter

Interessierte sollten sich jetzt anmelden: Am Samstag, 14. Dezember, können Familien mit Kindern ab fünf Jahren von 15 bis 17 Uhr das Chemikum Marburg entdecken. Die Frage steht im Raum, wie Weihnachten und Chemie in Verbindung stehen.
Angeboten werden Mitmach-Experimente mit Glanz, Duft und Glitter rund um die Weihnachtszeit. So können Interessierte beispielsweise künstlichen Schnee herstellen oder eine gläserne Weihnachtskugel selbst versilbern. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro. Anmeldung bis Dienstag, 10. Dezember, telefonisch bei der vhs unter 06421-405 67 10.