Allerlei „Freitags-Vergnügen“

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Skiclub lädt ein:

Der Skiclub Kleingladenbach lädt am kommenden Freitag 13. Dezember, wieder zum Hüttenabend ein. Los geht’s wie immer um 19 Uhr. „Diesmal gibt es Currywurst und Pommes“, lassen die Gastgeber wissen und freuen sich auf feierfreudige Hinterländer.

Jahres-Presseschau

Ebenfalls am Freitag 13. Dezember, beginnt um 20 Uhr im Kulturzentrum „KFZ“ in der Marburger Biegenstraße 14 Arnulf Ratings „Jahres-Presseschau“ – ein kabarettistisches Intermezzo zum Jahreswechsel 2019 im 21. Marburger Kabarettherbst.
Seit Jahrzehnten ist Arnulf Rating mit seinem Kabarett am Puls der Zeit. Jetzt packt er zum Jahresende seine gesammelten Machwerke erstmals zusammen und serviert erlesene Köstlichkeiten aus dem Kuriositätenkabinett des Mediendschungels zum Jahresende. Karten gibt es an der Abendkasse für 24 Euro.

Slapstick und mehr

Heute, am 12. Dezember, aber auch morgen, Freitag, 13. Dezember, steht in der Waggonhalle Marburg (Rudolf-Bultmann-Straße 2a) „Compagnia Buffo“ auf dem Programm. Jeweils um 20 Uhr wird dort die „skurrile Weihnachtsfeier mit Willi Lieverscheidt und Kascha B.“ präsentiert. Der Eintritt: Hutkasse. Nach Wertschätzung.

Ein Weihnachtsmann und eine als Rentier verkleidete Frau mit einer Rute in der Hand lachen in die Kamera.
Herr Bachmann und Frau Pieper haben sich bereiterklärt, die Gestaltung der Weihnachtsfeier zu übernehmen. (Foto: Compagnia Buffo)

Herr Bachmann, der etwas tüddelige und knorrige Insasse dieser Einrichtung und Frau Pieper, die stets um das Beste bemühte Ehrenamtliche, haben sich bereiterklärt, die Gestaltung der diesjährigen Weihnachtsfeier zu übernehmen und in Szene zu setzen. Bachmann und Pieper meinen es ernst… Mit den Mitteln des Jahrmarkttheaters werden die Weihnachtsszenen umgesetzt: Opera Buffo, Kaspertheater, Tanztheater, Schattentheater, Masken, Comedy, Slapstick.