Zweiter Workshop im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

In Region, Veranstaltungen by Redaktion

Unser Naturpark Lahn-Dill-Bergland ist eine beliebte Freizeitregion – neben vielen Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren wird die abwechslungsreiche Landschaft auch mit Pferden, Hunden oder auf dem Mountainbike erkundet. Wo viele Menschen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Bedürfnissen unterwegs sind, kommt es leicht zu Missverständnissen.

Wünsche wurden gesammelt

Aktuell arbeitet der Naturpark Lahn-Dill-Bergland daher mit verschiedenen Nutzergruppen, die in der Region draußen aktiv sind, an einem verbesserten Miteinander in der Natur. Am 18. September fand hierzu ein erster Auftaktworkshop statt, in welchem Wünsche und Erwartungen an die jeweils anderen Gruppen gesammelt wurden. Im Folgeworkshop am 21. November sollen nun die Ergebnisse weiterentwickelt und Lösungsideen für ein gutes Miteinander im Naturpark gesucht werden.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die gerne Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Reiten, mit dem Hund unterwegs sind sowie Menschen aus den Bereichen Naturschutz, Jagd, Forst- und Landwirtschaft.

Die Naturpark-Geschäftsstelle lädt hierzu alle Interessierten ein. Die etwa dreistündige Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in Bad Endbach in „Jeegels Hoob“, Hauptstraße 35.