Veranstaltungen mit Anmeldung: jetzt sichern

In Breidenbach, Geschäftsleben, Nachbarkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Eintritt frei zur Matinée:

Musikliebhaber sind zur traditionellen Matinée eingeladen. Auf dem Spielplan stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Serge Youferoff und Felix Mendelssohn Bartholdy. Einmal jährlich organisiert die IHK Lahn-Dill gemeinsam mit dem Verein Bachwoche Dill für die Mitglieder und Freunde der IHK die erlesene Matinée – so auch jetzt.
Immer wieder mit von der Partie ist das schon länger bestehende Tavuk-Trio mit Volkmar Holz an der Violine, Konstantin Schönberg am Violoncello und Wolfgang Schult am Klavier. In den vergangenen Jahren haben sie eine Fülle an Musikstücken aller bedeutenden Komponisten geboten.
Das Konzert am Sonntag, 24. November, ab 11 Uhr, in der IHK Lahn-Dill, Geschäftsstelle Dillenburg, Am Nebelsberg 1, ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Nikolaus will Anmeldung

Am Freitag, 29. November, lädt die Abteilung Oberes Lahntal Feudingen des Sauerländischen Gebirgsvereins SGV zur Fackelwanderung ein. Startpunkt hierfür ist übrigens beim Dorfbrunnen in Feudingen in der Gasse.
Los geht es um 17 Uhr in Richtung Hainberg. Die Strecke beträgt etwa vier Kilometer und kann auch mit Kinderwagen genutzt werden. Unterwegs werden die Fackeln angezündet, die vom SGV zur Verfügung gestellt werden. Damit geht es oberhalb des Dorfes zum Zwischenstopp an der Grundschule wo der Nikolaus die Wanderer empfänft. Bei Plätzchen und anderen Leckereien, hat er für die kleinen Gäste etwas mitgebracht.

Der Nikolaus bittet um Anmeldung. (Foto: A. W. Rangel)

Es gibt alkoholfreie Getränke für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen. Für den Nikolaus ist eine Anmeldung erforderlich, und zwar unter der Rufnummer 02754-85 88 oder per E-Mail an cl.weber @outlook.de.

Jetzt Karten sichern:

„Harmonic Brass“ aus München präsentieren in Breidenbach ein festliches Adventskonzert. Am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr sind die Blechbläser in der evangelischen Kirche Breidenbach zu Gast.
Präsentiert wird Musik von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel, berührende Choräle, gloriose Akrobatik an den Piccolo-Trompeten und Weihnachtsüberraschungen aus aller Welt.
Zu diesem Konzerterlebnis für die ganze Familie lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Breidenbach ein. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Fördergemeinschaft Kultur Breidenbach.
Karten für nummerierte Sitzreihen sind im Vorverkauf zum Preis von 20 Euro und für Reihen mit eingeschränkter Sicht zu 15 Euro zu haben. Interessierte wenden sich an Wilfried Meyer, Danziger Straße 19, Rufnummer 06465-2 00 63. Karten gibt es auch bei Scheffel Hifi-TV-Video, in der Bachstraße 7. Restkarten sind ab 17 Uhr an der Abendkasse zu haben.

An Fördermittel kommen

Wie kann mein Unternehmen den digitalen Wandel schaffen? Wie setze ich diesen um und wer hilft mir dabei? Und wie soll ich das alles bezahlen? Mit solchen Fragen sieht sich derzeit praktisch jedes Unternehmen konfrontiert – unabhängig von der Branche oder der Unternehmensgröße. Die Digitalisierung stellt alle vor große Herausforderungen.
Der Bund und das Land NRW stellen Fördermittel zu Verfügung, um diesen Prozess aktiv zu gestalten.
Wie man da rankommt und vieles Weitere ist Inhalt einer Infoveranstaltung unter der Überschrift „Digitalisierung in der Praxis – Fördermöglichkeiten für Ihre Investitionen in die Zukunft“.
Diese findet am Dienstag, 26. November, von 15.30 bis 18 Uhr im Technologiezentrum, Birlenbacher Straße 18, in Siegen, statt. Anmeldungen per E-Mail an j.zilke @siegen-wittgenstein.de.