Mitteilung aus Marburg

In Marburg by Redaktion

Zum Hessischen Verfassungstag am Sonntag, 1. Dezember, werden auch in Marburg öffentliche Gebäude zwischen 7 Uhr und dem Einbruch der Dunkelheit beflaggt.

Hintergrund:

Die Hessische Verfassung trat am 1. Dezember 1946 in Kraft. Ab 2015 untersuchte eine Enquetekommission des Hessischen Landtags zwei Jahre lang alle Artikel der Hessischen Verfassung und erarbeitete insgesamt 15 Änderungsvorschläge.
Nachdem die Vorschläge im Dezember 2017 als Gesetzentwürfe in den Landtag eingebracht worden waren, nahm der Hessische Landtag die Änderungsgesetze im Mai 2018 mit breiter Mehrheit an. Mit einer Volksabstimmung am 28. Oktober 2018 haben die Stimmberechtigten des Landes Hessen mehrheitlich die 15 Verfassungsänderungen angenommen.