Heute Abend: Tragikomödie „Der Kirschgarten“

In Biedenkopf, Veranstaltungen by Redaktion

Ein russisches Landgut um 1900, umgeben von einem wunderschönen Kirschgarten, aber leider hochverschuldet. Irgendetwas muss passieren. Der neureiche Freund schlägt den verarmten Besitzern vor, auf dem Grundstück Ferienhäuser aufzustellen und sie an Sommergäste zu vermieten. Voraussetzung dafür wäre aber, den nutzlosen Kirschgarten abzuholzen.
Die Tragikomödie „Der Kirschgarten“ von Anton Tschechow wird am heutigen Samstag, 23. November, 19.30 Uhr im Großen Saal des Bürgerhauses in Biedenkopf aufgeführt.

Sven Brormann, Jorien Gradenwitz, Camil Morariu, Anna Rausch, Bettina Schmidt, Valentina Schüler, Daniel Sempf und Christian Simon sind Akteure im Stück „Der Kirschgarten“. (Foto: © Jan Bosch)

„Das wird sehr lustig und sehr tragisch und sehr traurig und sehr witzig“, versprechen die Schauspielerinnen und Schauspieler des Hessischen Landestheaters Marburg.
Eine Einführung in das Stück gibt es ab 19 Uhr im Raum Marburg. Einlass ist gegen 19.15 Uhr. Die Preise je nach Kategorie betragen 14 bis 22 Euro.