Es wird wieder gemordet: Krimi-Dinner in Breidenbach

In Breidenbach, Veranstaltungen by Redaktion

Es geht um „vier Millionen und einen Flamingo“ beim aktuellen Krimi-Dinner der Theatergruppe „Querbeet“. Die Breidenbacher Akteure studieren ein neues, spannendes Stück ein. Der Kartenvorverkauf startet morgen, am Samstag, 30. November. Zwischen 14 und 16 Uhr können im Bürgerhaus in Breidenbach Karten für die Aufführungen gekauft werden.

„Vier Millionen und ein Flamingo“ ist der Titel der neuen Kriminalkomödie von „Querbeet“.

Zwischen den einzelnen Akten wird wieder ein mehrgängiges Menü serviert. Inzwischen haben die Querbeet-Mitglieder Erfahrung und Routine und wissen, was das Publikum mag – immerhin ist es die sechste Auflage des spannenden Spektakels.
Aufführungstermine sind Freitag, 20. und 27. März des kommenden Jahres, Samstag, 21. und 28. März, sowie Sonntag, 22. März. Freitags und samstags beginnt das Stück jeweils um 19 Uhr. Am Sonntag geht es um 18 Uhr los.

Spannend und unterhaltsam ging’s auch beim zurückliegenden Stück zu. (Foto: Veranstalter)

Die Karten beinhalten das Theaterstück, einen Sektempfang und das mehrgängige Menü zum Krimi. Sie kosten pro Stück 39,90 Euro. Sicherlich auch ein interessantes Weihnachtsgeschenk für Krimi-Fans.