„Dorf(er)leben“: an allen vier Advents-Sonntagen

In Niedereisenhausen, Veranstaltungen by Redaktion

Der Verein „Niedereisenhausen Dorf(er)leben“ lädt an den Advents-Sonntagen jeweils um 17 Uhr auf den weihnachtlich geschmückten Brunnenplatz ein.

Große Vielfalt

Weihnachtliche Geschichten und Gedichte werden am 1. Advent vorgetragen. Die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte Niedereisenhausen gestalten den 2. Adventssonntag.
Am 3. Advent übernimmt der MGV Niedereisenhausen unter der Leitung von Viktor Waizel die Veranstaltung am Brunnenplatz – die Sänger feiern ihr 140-jähriges Vereinsbestehen. Es werden dazu auch einige Gastchöre erwartet. Und am 4. Advent singt der Chor „Herzberührt“ Weihnachtslieder.

Die Gastgeber gestalten vier stimmungsvolle Advents-Sonntage und freuen sich auf Gäste. (Foto: privat)

Der Verein Niedereisenhausen Dorf(er)leben bietet jeweils Glühwein, heißen Apfelwein, alkoholfreien Apfelpunsch, Plätzchen und heiße Fleischwürstchen an und freut sich auf viele Besucher, die an diesen Vorweihnachts-Sonntagen die Stimmung und Atmosphäre teilen mögen.