Aktuelle Events: von Sarah Kuttner bis Hillerberger Franz

In Bad Laasphe, Marburg, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Sarah Kuttner kommt!

Am Donnerstag, 7. November, ist ab 20 Uhr Sarah Kuttner mit einer Lesung zu erleben. Im Marburger KFZ in der Biegenstraße 13 liest die Erfolgsautorin aus „Kurt“. Zum Inhalt: Lena hat mit ihrem Freund Kurt ein Haus gekauft. Es scheint, als wäre ihre größte Herausforderung, sich an die neuen Familienverhältnisse zu gewöhnen, daran, dass Brandenburg nun Zuhause sein soll. Doch als Kurts kleiner Sohn bei einem Sturz stirbt, bleiben drei Erwachsene zurück, die neu lernen müssen, wie man lebt. Sarah Kuttner erzählt von einer ganz normalen komplizierten Familie, davon, was sie zusammenhält, wenn das Schlimmste passiert. Sie schildert diese Tragödie direkt und leicht und zugleich mit einer tiefen Ernsthaftigkeit.

Die Autorin und TV-Moderatorin Sarah Kuttner liest in Marburg aus „Kurt“. (Foto: © Katharina Hintze)

Kuttner ist vielen auch aus dem TV bekannt: Seit 2016 produziert und präsentiert sie die monatliche Veranstaltungsreihe „Kuttners schöne Nerdnacht“, seit 2017 moderiert sie gemeinsam mit Stefan Niggemeier den Podcast „Das kleine Fernsehballett“. Einlass ist um 19 Uhr, Karten kosten im Vorverkauf 16 Euro plus Gebühr, an der Abendkasse 20 Euro.

Letzter Stadtgang:

Ein letzter „nächtlicher Streifzug durch die Altstadt-Geschichte“ findet am am Donnerstag, 7. November, statt. Für dieses Jahr ist es der letzte Streifzug mit dem „Hillerberger Franz“ durch die Bad Laaspher Altstadt. Der „Franz“ berichtet noch einmal während des Streifzugs über die bewegte Geschichte der Lahn- und Lachsstadt Bad Laasphe. Die TKS Bad Laasphe lädt zu diesem etwas anderen Stadtgang alle interessierte Gäste und Bürger ein – um 19 Uhr am Altstadtbrunnen in der Königstraße. Der Streifzug dauert rund eine Stunde.Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro pro Person. Eine Mindestteilnehmerzahl ist erforderlich und um eine Anmeldung wird bis Donnerstagmittag unter 02752-898 in der TKS gebeten.

Nochmals tanzen

Tanz am Nachmittag im Haus des Gastes, ist in Bad Laasphe am Sonntag, 10. November, angesagt. Es darf ab 1 Uhr  im Haus des Gastes in Bad Laasphe wieder getanzt werden.
Der beliebte Musiker „Gerfried“ Jung sorgt an diesem Tag für gute Live-Musik und Unterhaltung. Geübte und auch ungeübte Tänzer können nach Herzenslust zu Disco-Fox, aber auch zu allen Standardtänzen tanzen. Musikwünsche der Gäste werden gerne erfüllt.
Auch wer nur zum Kaffeetrinken oder Zuhören kommen möchte ist willkommen. Der Eintritt beträgt vier Euro, drei mit Gästekarte.Weitere Informationen: TKS Bad Laasphe, 02752-898.

Kommentar verfassen