Zauberhafter Film im Residenz-Kino

In Anzeigen, Bad Laasphe, Kino by RedaktionLeave a Comment

Eine „moderne Pippi-Langstrumpf-Geschichte um ein mutiges Mädchen“: So könnte man den Film beschreiben. „Rocca verändert die Welt“ steht in dieser Woche im Residenzkino in Bad Laasphe auf dem Programm – am kommenden Samstag- und Sonntagnachmittag.

Die elfjährige Ria Othilie Clementine Cäsar Alva (kurz „Rocca“) lebt bei ihrer Großmutter in Hamburg. Ihre Mutter ist bei ihrer Geburt gestorben und ihr Vater schwirrt als Astronaut auf der ISS herum. Als nun auch noch die Oma ins Krankenhaus muss, schlägt sich das kluge und mutige Mädchen alleine durch. Das löst natürlich allerlei Widerstände bei den Behörden und den Lehrern aus. Und in der Schule ist auch einiges los. Rocca muss kämpfen und dabei allen beweisen, dass auch ein Kind die Kraft hat, die Welt zu verändern.

Hauptdarstellerin in diesem sehr anrührenden und sehenswerten Film für große und kleine Kinogänger ist Luna Marie Maxeiner. Aber auch unter der Woche gibt es so viele sehenswerte Filme im Residenz-Kinocenter. Auf dieser Seite das Programm – von „Downton Abbey“ bis „Everest – ein Yeti will hoch hinaus“.

Kommentar verfassen