Nichts verpassen! Infos und Veranstaltungen aus der Region

In Friedensdorf, Veranstaltungen, Wallau, Weidenhausen by Redaktion

Heute Blut spenden!

Heute (28. Oktober) kann in Wallau wieder Blut gespendet werden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) lädt dazu gesunde Menschen von 18 bis 72 Jahren in der Zeit von 17 bis 20.30 Uhr in die Fritz-Henkel-Halle in Wallau ein.

Blutspenden helfen, Leben zu retten! (Foto: Lu Ann Hunt)

Erstspender dürfen höchstens 64 Jahre alt sein. Ein Personalausweis sollte mitgebracht werden. Als Geschenk erhalten alle Spender übrigens diesmal eine DRK-Stofftasche.

Das Bad schließt zeitweise

Ab heute – und zwar bis zum 17. November hat das Freizeitbad „Panoramablick“ geschlossen. Es stehen nämlich weitere Baumaßnahmen an. Am Montag nach dem Volkstrauertag (18. November) geht es dann aber weiter für die Badegäste.

„Geheimnisvoll“ frühstücken:

„Das Geheimnis deiner Stärke“: ist das Motto des aktuellen Frühstückstreffens in Weidenhausen. Die Evangelische Kirchengemeinde Weidenhausen lädt dazu für Samstag, 2. November, ins evangelische Gemeindehaus ein.
Ricarda Abrell ist als Referentin mit dem Thema „Das Geheimnis deiner Stärke“ zu Gast bei dem Treffen. Für das Frühstück werden sieben Euro fällig. Es wird um Anmeldung bis zum 31. Oktober bei Erika Fotheringham unter der Gladenbacher Rufnummer (06462) 75 13 oder im Pfarramt unter (06462) 1341 gebeten.

Ein Konzert

Ebenfalls am 2. November steht beim Jugendchor Friedensdorf ein runder Geburtstag an. Seit 20 Jahren bringen die Jugendlichen und Junggebliebenen das Lob Gottes musikalisch unter die Leute. Am Samstag ab 18 Uhr wird daher ein Jubiläumskonzert in der Christuskirche gegeben. Die Besucher dürfen sich auf eine „Best Of“-Songauswahl der Sängerinnen und Sänger aus den zurückliegenden zwei Jahrzehnten freuen. Der Chor wird auch von einer Band begleitet. Der Eintritt ist übrigens frei. Und im Anschluss gibt es Snacks und Getränke. Um eine Spende zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Friedensdorf, Allendorf und Damshausen wird gebeten.

Es wird wild

Es wird wild! Der Verein „Die Wildkatzen“ bietet jetzt wieder einen Wochenendkurs in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in Marburg an. Er richtet sich speziell an Mädchen zwischen 13 und 15 Jahren, und es sind noch Plätze frei.
Der Kurs findet am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November, jeweils von 10 bis 15 Uhr statt. Die Kosten betragen 50 Euro (ermäßigt 35 Euro). Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer (064 21) 323 14 oder auch auf dieser Seite.