Informieren oder unterhalten

In Bad Endbach, Nachbarkreis, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Workshops und mehr:

Am 12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag. Dazu bietet Rheumazentrum Mittelhessen einen Aktionstag für Betroffene und Interessierte an. Der Titel: „Rheuma ist jünger, als du denkst“. Dabei geht es einerseits um junge Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.

Die Workshops drehen sich darum, wie die Krankheit in Bezug auf Beruf, Behörden, Familie oder Schwangerschaft zu händeln ist.

Die Themen in den Workshops drehen sich darum, wie die Krankheit in Bezug auf Beruf, Behörden, Familie oder Schwangerschaft zu händeln ist. Gleichzeitig sind durch Erfolge in der Therapie rheumatischer Erkrankungen immer mehr Menschen auch mit schweren Rheumaformen noch bis ins Alter aktiv. Ein Höhepunkt ist die abschließende Podiumsdiskussion, an der sich die Referenten gemeinsam den Fragen der Besucher stellen. Beginn ist um 11 Uhr.

Zeitreise in den Barock

Gabriele Rahrbach alias Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach  lädt am Sonntag, 13. Oktober, wieder in das barocke Schloss Berleburg ein. Um 15 Uhr öffnet Hofmeister Etienne de Purement-Tenir die Schlosspforten für ein rund 90 Minuten dauerndes szenisches Schauspiel rund um Gräfin Marie Esther Polyxena von Wurmbrand-Stuppach. Zeitreise in den Barock ist angesagt.
Eine Anmeldung unter 0151-566 264 53 (auch per SMS)  oder unter info@berleburger-zeitenspruenge.de ist wegen des beschränkten Kontingentes erforderlich.

Kommentar verfassen