Hinterland und Wittiland: aktuelle Veranstaltungen

In Biedenkopf, Feudingen, Gönnern, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Kostenlose Schulung:

„Hilfe beim Helfen“: Unter diesem Titel vermittelt die Alzheimer-Gesellschaft Marburg-Biedenkopf in einer Schulung theoretische Hintergründe zum Krankheitsbild Demenz – zu Ursachen, Formen und Symptomen.
Ebenso gibt es Informationen zum Betreuungsrecht, Leistungen der Pflegeversicherung und Hinweise über entlastende Angebote für Pflegende. Die Schulung mit Diana Gillmann-Kamm ist kostenfrei. Sie findet dienstags und mittwochs von 17 bis 21 Uhr in Gönnern in der Mühlstraße 21 statt, und zwar am 29. und 30. Oktober, sowie am 5., 6., 12. und 13. November. Die Zahl der Plätze ist allerdings begrenzt.
Anmeldungen sind daher zeitnah an die Marburger Geschäftsstelle der Alzheimer-Gesellschaft zu richten unter der Rufnummer 06421-69 03 93 oder per E-Mail an info@alzheimer-mr.de.

Grußwort oder Kuchen?

Pfarrer Gerhard Failing, Stellvertreter des Dekans im Evangelischen Dekanat Biedenkopf-Gladenbach, wird am Sonntag, 27. Oktober, von Pröpstin Annegret Puttkammer in den Ruhestand verabschiedet. Dies geschieht im Rahmen eines Festgottesdienstes in der evangelischen Stadtkirche in Biedenkopf (14 Uhr).
Nun bitten die Verantwortlichen um Gruß- oder Segensworte für eine Grußwortmappe an Pfarrer Failing. Diese sind bis zum 15. Oktober schriftlich oder per E-Mail einzureichen.
Kuchenspenden für den Empfang nach dem Gottesdienst sind ebenfalls erbeten und sollten ebenfalls im Dekanat bis Mitte Oktober gemeldet werden.

Mit Einkehr

Die nächste Wanderung der SGV-Abteilung Oberes Lahntal (Feudingen) ist für Sonntag, 20. Oktober, vorgesehen. Die Strecke führt auf dem Kindelsbergpfad entlang, einem der Wanderhöhepunkte links und rechts des Rothaarsteigs. Im Anschluss ist eine Einkehr im Kindelsbergturm vorgesehen.

Im Anschluss an die Wanderung ist eine Einkehr im Kindelsbergturm vorgesehen.

Die Strecke ist 14,6 Kilometer lang und mit 500 Höhenmetern als sportlich deklariert. Trittsicherheit und eine gewisse Kondition sind Voraussetzung. Interessierte Teilnehmer treffen sich um 11.45 Uhr bei der Wandertafel an der Feudinger Volksbank.
Eine Anmeldung ist notwendig. Sie sollte bis zum 13. Oktober bei den Wanderführern Claudia und Achim Schmidt erfolgen – Rufnummer ist die 02753-30 33.

Kommentar verfassen