Geänderte Verkehrsregelungen zum Wochenende

In Marburg by RedaktionLeave a Comment

Einige Umleitungen, Straßensperrungen und Parkverbote sind am Wochenende aktuell. Der Grund: Der Elisabethmarkt findet vom 11. bis 13. Oktober in Marburg statt.
Der Steinweg sowie der obere Rote Graben beispielsweise werden von Samstag bis Sonntag für den gesamten Fahr- und Lieferverkehr gesperrt. Das Parken am Steinweg ist ab heute Abend, 19.30 Uhr, nicht mehr gestattet.

Hinterländer, die den Markt nicht besuchen wollen, sollten den Innenstadtbereich nach Möglichkeit am Wochenende meiden. (Foto: Ludwig S. Micheler)

Die Zufahrt zur Oberstadt wird an der Einmündung Untergasse-Hofstatt sowie der Einmündung Untergasse/Hirschberg von Samstag bis Sonntag ebenfalls für jeglichen Fahrverkehr gesperrt. Die Sperrung gilt auch für die Inhaber von Oberstadtplaketten. Anliegerverkehr in der Straße Hofstatt sowie in der Straße Reitgasse bis zum Kornmarkt bleibt gewährleistet.

Auch die Busse

Fahrzeuge, die auf dem Schuhmarkt abgestellt sind, können während der Sperrzeit die Oberstadt über Reitgasse, Hirschberg in Richtung Lahntor verlassen. Die Abfahrt von den Parkplätzen vor dem Lutherischen Kirchhof erfolgt während der Sperrung über die Windgasse und Ritterstraße. Die Linie 10, der Schlossbus, wird für die Dauer der Sperrung nicht über den Markplatz fahren. Sie wird über die Universitätsstraße und den Wilhelmsplatz umgeleitet.

Innenstadt meiden

Die Weidenhäuser Straße, die Kappesgasse und die Straße Am Brückchen sind am Sonntag in der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr für jeglichen Fahrverkehr gesperrt. Die Sperrung gilt auch für die Inhaber von Ausnahmegenehmigungen. Alle motorisierten Besucher werden gebeten, den Innenstadtbereich zu meiden und Parkplätze außerhalb des Innenstadtbereichs zu nutzen.

Kommentar verfassen