Es ist Herbst: Wandern, Handarbeiten und Gemütlichkeit sind angesagt

In Bad Endbach, Nachbarkreis, Oberhörlen, Veranstaltungen, Wallau by RedaktionLeave a Comment

Es ist Herbst. Und da verändern sich die Veranstaltungs-Angebote. Es geht um Kartoffeln und ums Genießen oder einfach darum, gemütlich zusammenzusitzen und zu schwatzen – bei Kaffee und Kuchen, einem Vortrag oder beim Handarbeiten.

Wandern und Wissen

Heute, am 9. Oktober, können wieder die Wanderstiefel geschnürt werden. Um 14 Uhr startet eine geführte Wanderung am Schönscheid vom Parkplatz der Lahn-Dill-Bergland-Therme in Bad Endbach.
Die Streckenlänge beträgt rund acht Kilometer. Und die Teilnehmenden bekommen Wissenswertes aus der Region rund um Bad Endbach zu hören. Entsprechendes Schuhwerk ist erforderlich.

Treffen und Tratschen

„Rund um die Kartoffel“ präsentiert Anneliese Müller heute wieder allerlei Interessantes. Der Seniorentreffpunkt Biedenkopf F und die Volkshochschule laden heute, 9. Oktober, von 14.30 bis 16.45 Uhr nach Wallau in die Fritz-Henkel-Halle (Birkenweg 9) zum Seniorentreffpunkt ein. 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn fährt der Fahrdienst die üblichen Haltestellen an. Eine Anmeldung ist dazu nicht erforderlich.

Stricken und Schwatzen

Häkeln, Stricken, Sticken: Der Handarbeitskreis Oberhörlen trifft sich nun wieder in trauter Runde zum gemeinsamen Handarbeiten. Die Termine fürs Winterquartal sind jeweils donnerstags zwischen 15.30 und 17 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Oberhörlen .
Los geht es bereits morgen, am 10. Oktober, dann weiter am 24. Oktober, am 7. November, am 21. November sowie am 5. und am 19. Dezember.

Der Handarbeitskreis lädt wieder zum Mittun ein. (Foto: Congerdesign)

Gehen und Genießen

Rund um die „tolle Knolle“ geht es bei der zweiten Frauenwanderung der SGV-Abteilung Oberes Lahntal (Feudingen). Am Samstag, 12. Oktober, führt die Strecke von der Volksbank aus etwa sieben Kilometer rund um Feudingen. Unterwegs wird es verschiedene Informationen und Snacks zum Thema „Kartoffeln“ geben.
Interessierte treffen sich um 14.30 Uhr an der Wandertafel bei der Feudinger Volksbank.
Anmeldungen sind bis zum 10. Oktober an Ilka Packmohr (02754-21 22 60 oder E-Mail: ilka.feudingen@web.de) zu richten.

Kommentar verfassen