Datenschutz-Grundverordnung: Was gilt für Vereine?

In Bildung, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Nach der Datenschutz-Grundverordnung muss jeder Verein beziehungsweise jede Organisation ein internes Verzeichnis führen, in dem der Umgang mit personenbezogenen Daten dargelegt wird. Was ein solches Verzeichnis beinhalten sollte und wie man es am besten erstellt, wird im Rahmen dieses Workshops erarbeitet.

Was bedeutet die Datenschutz-Grundverordnung für Vereine? Im Workshop gibt’s die Antworten. (Foto: Geralt)

Ziel ist es auch, sich mit anderen Vereinen über bereits erstellte Verzeichnisse auszutauschen und voneinander zu lernen. Es können Fragen gestellt und gemeinsam praktikable Lösungen entwickelt werden. Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf (FAM) statt. Beginn ist am Donnerstag, 17. Oktober, von 18 bis 20.15 Uhr in Marburg, Volkshochschule des Landkreises (Herrmann-Jacobson-Weg 1). Die Gebühr beträgt 3 Euro. 

Hier anmelden

Weitere Informationen und Anmeldung und Informationen bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf, unter der Rufnummer 06461/79-3140, unter der E-Mail muellerm @marburg-biedenkopf.de oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Kommentar verfassen