Viele Highlights zum Sommerfest

In Marburg, Veranstaltungstipp by Redaktion

3.000 Besucher etwa haben sich im Vorjahr einladen lassen und das unterhaltsame Spektakel genossen. Die Betreiber des bundesweit in dieser Größenordnung einzigartigen Museums, das Team vom Polizei-Motorsport-Club Marburg, will das Fest auch in diesem Jahr wiederholen.

Die Besucher können sogar aktiv bei der Vorführung der Polizeireiterstaffel Hessen mitmachen, sicher ein einmaliges Erlebnis.

Am Sonntag, 18. August, geht es um 10 Uhr los. Bis 18 Uhr findet auf dem Museumsgelände Nähe des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar das Sommerfest mit zahlreichen Attraktionen statt. Die Museumsmacher wollen insbesondere den kleinen Besuchern Besonderes bieten. Aber natürlich ist auch wieder etwas für die Erwachsenen dabei!

Die Kradstaffel des Polizei-Motorsport-Clubs Marburg zeigt, was sie draufhat. (Fotos: Eberhard Dersch)

Verlosung mit attraktiven Gewinnen, Fahrt im Beiwagenmotorrad, Fahrsimulater des Bundes – gegen Alkohol und Drogen am Steuer: Das Gebotene ist vielfältig und kann auf dieser Seite eingesehen werden.

Wasserwerfer und Polizeihubschrauber

Und hier, auf dieser Seite, können sich Interessierte vorab einen Eindruck verschaffen. Zudem ist auch die Aktion MAX – für mehr Mobilität im Alter – Thema am Stand des Verkehrsdienstes aus Cölbe Thema. Hundestaffel, Abkühlung durch Wasserwerfer oder die Landung des Polizeihubschraubers… es gibt wirklich viel Spannendes zu sehen und zu erleben – und das für die großen ebenso wie für die kleinen Besucher. Und auch für Essen und Getränke wird gesorgt.