Heute früh: Schwerer Unfall am Abzweig Dexbach

In Dexbach, Polizeiberichte by RedaktionLeave a Comment

Schwere Verletzungen haben die Insassen eines VW Polo heute Vormittag bei einem Verkehrsunfall erlitten. Das Ehepaar aus Bad Laasphe im Alter von 27 und 29 Jahren, musste schwerverletzt in die Klinik verbracht werden.

Kollision nicht mehr vermeidbar

Und das war passiert: Nach den ersten Ermittlungen fuhr ein Sattelzug von Frankenberg auf der Bundesstraße 253 nach Biedenkopf. Der Fahrer beabsichtigte, nach links auf die Landstraße nach Dexbach abzubiegen. Er hielt dazu zunächst auf dem Linksabbiegestreifen an und bog dann ab. Der Fahrer des über die Bundesstraße von Biedenkopf nach Frankenberg fahrenden VW Polo konnte den Zusammenstoß mit dem abbiegenden Lastwagen nicht mehr verhindern. Der 61 Jahre alte Lastwagenfahrer aus Wiesmoor blieb unverletzt.

Über zwei Stunden gesperrt

Wegen dieses Unfalls war die Bundesstraße zwischen Ludwigshütte und Eifa heute zwischen 9.15 und 11. 30 voll gesperrt.

Kommentar verfassen