Der Sommer geht – der Kabarettherbst naht

In Marburg, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Kaum ist der August zur Hälfte vorbei, werden in den Supermärkten schon wieder Grillkohle und Alkopops gegen Spekulatius und Christstollen getauscht. Das kann nur eins bedeuten. Richtig! Der Marburger Kabarettherbst pellt sich aus seinem Kokon und gibt ab dem 30. August wieder Volldampf

Bekannte Größen wie Christoph Sieber oder Andrea Bongers werden im Kabarettherbst auftreten. (Fotos: Veranstalter)

Das Kulturzentrum KFZ versüßt zum 21. Mal die wieder kürzer werdenden Tage mit einem abwechslungsreichen Kabarettprogramm, das sich sehenlassen kann. Das Programm hat unter anderem einen „Crashkurs über Angst, die Spaß macht“ oder auch eine „Theorie der feinen Menschen“. Es geht hier um Liebe und da um die Vorteile des Lasters… das Programm hat von allem etwas.

Im Angebot:

► 30. August: Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“
► 6. September: Christoph Sieber: „Mensch bleiben“
► 13. September: Lutz von Rosenberg Lipinsky: „Wir werden alle sterben! Panik für Anfänger“
► 20. September: Andrea Bongers: „gebongt! Mutti hat sturmfrei“
► 18. Oktober: Hagen Rether: „LIEBE“ – aktualisierte Fassung (Erwin-Piscator-Haus)
► 25. Oktober: Maddin Schneider: „Denke macht Koppweh!“
► 31. Oktober: Lisa Eckhart: „Die Vorteile des Lasters“
► 8. November: Leo Bassi: „The Best“
► 16. November: Claus von Wagner: „Theorie der feinen Menschen“ (Audimax)
► 23. November: Wellküren: „Abendlandler“
► 28. November: Simon & Jan: Neues Programm
► 6. Dezember: Luise Kinseher: „Mamma Mia Bavaria“
► 13. Dezember: Arnulf Rating: „Die Jahrespresseschau“
Wer jetzt noch keine Karten hat, sollte sich sputen. Auf dieser Seite gibt’s die Tickets.

Kommentar verfassen