„Alles hört auf kein Kommando!“

In Anzeigen, Bad Laasphe, Kino by RedaktionLeave a Comment

Aller guten Dinge sind vier: Die beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede sind wieder da – zum vierten Mal. Bisher dachte Cowboy Woody ja immer, dass er weiß, wo sein Platz ist – im Spielzimmer seiner Besitzer nämlich, ob sie nun Andy oder Bonnie heißen.

Dann aber bekommt Bonnie ein neues, widerspenstiges Spielzeug – Forky. Forky hat ein großes Problem: Er steckt in einer großen Identitätskrise und ist davon überzeugt, kein Spielzeug zu sein. Was er stattdessen sein soll, weiß er auch nicht. Wie sich diese Krise entwickelt und was an weiteren Verwicklungen dazu kommt, das ist jetzt im Residenzkino Bad Laasphe zu erleben. Einen Appetithappen vorab bietet der Trailer.

Kommentar verfassen