79 Prozent würden einen Dorfladen auch nutzen

In Günterod, Veranstaltungen by Redaktion

Immer wieder wurde das Interesse an einem Dorfladen signalisiert. Und so hat sich im Rahmen der Dorfentwicklung ein Kreis aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern intensiv mit der Nahversorgung in Günterod beschäftigt.

Viele würden ihn nutzen

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurde eine Fragebogenaktion im Dorf zu den bisherigen Einkaufsgewohnheiten, den Wünschen und den zu erwartenden Nutzungsgewohnheiten in einem Treffpunkt (Laden) durchgeführt. Der Rücklauf der Fragebögen war sehr gut. 79 Prozent der Befragten gaben an, einen solchen Laden nutzen zu wollen.

79 Prozent der Befragten gaben an, einen Dorfladen in Günterod nutzen zu wollen.

In der Zwischenzeit wurde Kontakt zu Udo Werther aufgenommen, der erfolgreich „Udos Bäckerlädchen“ in Frankenbach betreibt. Im Rahmen einer Verkostung und Warenpräsentation wird dieser sein Angebot vorstellen und sich mit den Anwesenden über das Interesse an einem Bäckerlädchen in Günterod austauschen.
Interessierte sind daher zu einem Informationsnachmittag am kommenden Samstag, 24. August, um 15.30 Uhr, ins Dorfgemeinschaftshaus Günterod eingeladen.