Infos und Veranstaltungen der kommenden Tage

In Breidenstein, Gladenbach, Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Alles improvisiert:

Zum „11. Improtheaterabend mit den Matschbirnen“ wird eingeladen. Am Mittwoch, 10. Juli, ab 20 Uhr findet das Event in der Waggonhalle Marburg statt. Der Eintritt kostet an der Abendkasse fünf Euro.
Spontan, witzig und kreativ – die Auftritte der Matschbirnen können mit
vielen verschiedenen Eigenschaften beschrieben werden. In jedem Fall
sind sie individuell: Nichts ist auswendig gelernt, der Text wird
vollständig auf der Bühne improvisiert. Damit dies gelingt, benötigen
sie Anregungen der Zuschauer.
Was die Zuschauer dieses Mal erwartet, weiß zurzeit noch niemand, aber es wird sicherlich „ein Abend voller Spaß und Spannung“.

Vernissage im Café Fair:

Fotos aus Tansania zeigt Antje Graf-Stöhr ab Donnerstag (11. Juli) im Gladenbacher Café Fair (Marktstraße 11). Die Ausstellung wird um 19.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und ist bis Ende September zu sehen.
Die Aufnahmen, die Karl Heinz Schlierbach bearbeitet hat, sind im Rahmen der Partnerschaftsreise des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach im Ngara-District und Nkwenda Ende vergangenen, Anfang dieses Jahres entstanden.
Zur Reise haben die Delegationsmitglieder auch ein ausführliches Reisetagebuch mit vielen Fotos verfasst, das hier, auf der Internetseite des Dekanats kostenfrei heruntergeladen werden kann.

„Berührung“ in Marburg

Die Gemälde und Zeichnungen aus dem Atelier von Gabriele Mehler zeigen einen Querschnitt ihrer Arbeiten, die sie im Laufe ihres künstlerischen Wirkens kreiert hat. Bilder, die Berührungen auf unterschiedlichste Art und Weise sichtbar und für die Betrachter der Bilder erfahrbar machen.
Der Fachdienst Altenplanung der Stadt Marburg, Dr. Anna Stach (Verein für Selbstbestimmung und Betreuung Marburg) sowie Rupert Eichler vom Marburger Atelier „Charakterköpfe“ laden zur Vernissage ein. Sie findet am Donnerstag, 11. Juli, ab 17 Uhr, im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), am Grün 16, in Marburg statt.
Musikalisch begleitet wird die Ausstellungseröffnung von Manuel Roth an der Gitarre. Die Ausstellung unter dem Namen „Berührung“ ist bis 30. August für Besucher geöffnet.

Lindenfest fällt aus

Bereits im vergangenen Sommer musste das beliebte Lindenfest in Breidenstein ausfallen. „Wegen der erhöhten Waldbrandgefahr kann das Lindenfest leider nicht stattfinden“, heißt es nun auch in diesem Juli wieder. An der historischen Leipziglinde oberhalb des Perfstausees findet üblicherweise das Fest statt, zu dem der Obst-, Garten- und Landschaftspflegeverein (OGLV) des Ortes traditionell einlädt.

Alles zu gefährlich bei der vorherrschenden Trockenheit: das Grillen ebenso wie das Waffelbacken über offenem Feuer. (Foto: Archiv)

Für den 13. dieses Monats war es geplant. Also wieder keine auf offenem Feuer gebackenen Waffeln. Keine Würstchen, kein kühles Bierchen in fröhlicher Gesellschaft. Schade.