Von Australien bis ins Hinterland

In Biedenkopf, Buchenau, Gladenbach, Holzhausen, Veranstaltungen by Redaktion

Es geht ums Flüchten:

Am Mittwoch, 5. Juni, laden die vhs Marburg Biedenkopf und das Team des Seniorentreffpunkts Gladenbach B alle Seniorinnen, Senioren und auch alle anderen Interessierten von 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr nach Erdhausen, ins Evangelische Gemeindehaus, Am Alten Berg 5 ein. „Heimatvertrieben nach dem 2. Weltkrieg – eine deutsche Erfolgsgeschichte“ lautet das Thema: Vor vier Jahren waren es die „Flüchtlingsströme“, die im Land bis heute heiß diskutiert werden. Vor 73 Jahren gab es ein solches Phänomen schon einmal. Damals – nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs – hießen sie Heimatvertriebene; und auch damals stand man vor der Frage der Integration. Wie dieser Prozess verlief und welche Probleme gemeistert werden mussten, sind Thema des PowerPoint Vortrages der Ethnologin Dr. Theresia Jacobi.

Es geht um Australien

Um das „Abenteuer Australien“ geht es am Donnerstag, 6. Juni in Holzhausen. Zu diesem Seniorentreffpunkt Dautphetal D sind Senioren und andere Interessierte von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus (Weiherstraße 2) eingeladen.

Der Staat Australien bietet eine einmalige Flora und Fauna. (Foto: Holger)

Zum Inhalt: Der Staat Australien bietet eine einmalige Pflanzen- und Tierwelt, überwältigende Landschaften und faszinierende Metropolen. Dieser Bildvortrag wird präsentiert von Walter Kaiser. Der Bus fährt um 14.10 Uhr ab Herzhausen, 14.15 Uhr ab Holzhausen Talstraße, dann ‚Unter der Linde‘.

Es geht ums Hinterland

Um unseren Landkreis – speziell „das Hinterland“ geht es beim Seniorentreffpunkt am Dienstag, 11. Juni. Die vhs Marburg Biedenkopf und das Team des Seniorentreffpunkt Biedenkopf A laden alle Seniorinnen, Senioren und Interessierten dazu von 15 bis 17 Uhr nach Biedenkopf, Seniorenbegegnungsstätte, Bachgrundstraße, ein. Es erwartet die Besucher ein Filmvortrag von Herrn Karl Krantz. In 50 Filmminuten werden die Besonderheiten, wesentliche und lohnenswerte Details, wissenswerte Daten und Fakten einzelner Ortschaften beleuchtet.
Besucher aus den Stadtteilen, die eine Transfer benötigen, melden sich bei der Stadt Biedenkopf unter Telefon 06461-7040 bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

Es geht um Landwirtschaft

„Aus Überzeugung Landwirtschaft – Von Menschen, Tieren und Maschinen“: Das ist der Titel der Veranstaltung, zu der die vhs Marburg Biedenkopf und das Team des Seniorentreffpunkt Dautphetal C am Mittwoch, 12. Juni, einladen. Seniorinnen, Senioren und Interessierten sind dazu von 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr nach Buchenau, im Evangelischen Gemeindehaus, Alte Landstraße 10, willkommen.
Auf dem Programm steht ein Film, der vom Gebietsagrarausschuss (GDD) und dem Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz erstellt wurde. Es wird erläutert, was Landwirte für den Erhalt unserer Kulturlandschaft  leisten und was Nachhaltigkeit bedeutet.
Für eine anschließende Diskussion und Fragen stehen der Kreislandwirt Frank Staubitz und GAA-Mitglied Erwin Koch zur Verfügung.
Interessierte aus Elmshausen melden sich bei Katja Damm Telefon 06466-920 306 bezüglich des Bustransfers.