Roth unterstützt Initiative „Herzsicherer Landkreis“

In Buchenau, Holzhausen by RedaktionLeave a Comment

Roth Industries spendete jetzt für die Anschaffung eines „Automatisierten Externen Defibrillators“ (AED) für das Bürgerhaus im Dautphetaler Ortsteil Holzhausen. Das Buchenauer Unternehmen unterstützt damit die gemeinsam vom Landkreis Marburg-Biedenkopf mit der Björn Steiger Stiftung gestartete Initiative „Herzsicherer Landkreis Marburg-Biedenkopf“.

Freuen sich über die Übergabe des AED: Ortsvorsteher Hans Joachim Kramer, Bürgermeister Bernd Schmidt, Roth Personalleiter Michael Donges und Angelo Sabia von der Björn Steiger-Stiftung (v. l.).

Der plötzliche Herztod ist mit 100.000 Opfern jährlich eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Die Betroffenen haben bessere Überlebenschancen, wenn sofort mit einer Herzdruckmassage begonnen wird und ein AED-Gerät zum Einsatz kommt. Und: Es kann von Laien einfach bedient werden.

Bereits über 60 AED

Roth Personalleiter Michael Donges überreichte zusammen mit Angelo Sapia von der Stiftung im Bürgerhaus Holzhausen das neue AED im Wert von 3.000 Euro. Dautphetals Bürgermeister Bernd Schmidt und Ortsvorsteher Hans-Joachim Kramer freuten sich über die Spende. Seit Sommer 2018 stellt die Björn Steiger-Stiftung zusammen mit dem Landkreis im gesamten Kreis AED-Säulen auf und macht auf diese Weise die Region herzsicher. Weit über 60 Geräte sind bereits aufgestellt.

Kommentar verfassen