Mitteilungen aus Marburg

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Blista“ stellt aus:

Zur „Nacht der Kunst“ öffnet die Ausstellung „Gemeinsamkeit und Vielfalt“ am Freitag, 14. Juni, im Beratungszentrum BiP, Am Grün 16, um 19 Uhr.
Präsentiert werden Gemälde aus dem inklusiven Malatelier und Specksteinarbeiten aus der Werkstatt 27 der Blindenstudienanstalt Blista. Während der „Nacht der Kunst“ gibt es eine Videoinstallation mit Informationen zu den Kunstwerken und musikalische Begleitung von Christian Gömpel an der Gitarre. 

Interkulturelle Radtour

„Steig auf (d)ein Rad und komm mit“ lautet das Motto der interkulturellen Radtouren, zu denen die städtischen Fachdienste Gesunde Stadt sowie Migration und Flüchtlingshilfe einladen. Den Startschuss zur nächsten Tour am Sonntag, 16. Juni, gibt Oberbürgermeister Spies um 13 Uhr am Portal Mauerstraße.
Diese Radtour führt auf die Zeiteninsel nach Argenstein. Weitere Ausflüge führen übrigens zum Familienpicknick an die Lahn (30. Juni), ins Ohmtal (28. Juli), ins Freilichtmuseum Oberrosphe (18. August), zur Landsynagoge Roth (25. August) und nach Bortshausen (1. September). Die Touren sind zwischen 15 und 30 Kilometer lang, sie finden immer sonntags in der Zeit von 13 bis 18 Uhr statt. Start- und Endpunkt ist das Portal in der Mauerstraße.
Bei Bedarf können Fahrräder ausgeliehen werden. Weitere Informationen und Anmeldung bei Ingo Becker: ingo.becker@marburg-stadt.de, Telefon (06421) 201-2222.

Sprechstunde für Senioren

Die monatliche Sprechstunde für Senioren findet am Montag, 17. Juni, im Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP), Am Grün 16, in Marburg statt. Diese wird vom Seniorenbeirat Marburg angeboten, beginnt um 14.30 Uhr und endet um 16 Uhr.
Die Sprechstunde ist grundsätzlich offen für alle Anliegen. Diese werden vertraulich behandelt. Am 17. Juni können Interessierte besonders zum Thema „Freiwilliges Engagement“ mehr erfahren. Nähere Informationen zur Sprechstunde erteilt Ilka Wolkau vom Fachdienst Soziale Leistungen, Geschäftsstelle Seniorenbeirat, Friedrichstraße 36, unter Telefon (06421) 201-1521 oder altenhilfe@marburg-stadt.de.