Mit der Familie ins Residenzkino…

In Anzeigen, Bad Laasphe, Kino by Redaktion

Ab und zu ist eine gemeinschaftliche Familienunternehmung einfach dran. Die Region hat zumeist auch viele Veranstaltungen „am Start“, die sich anbieten. Aber etwas ganz Besonderes ist halt immer auch ein Familien-Kinobesuch.

Filme für die ganze Familie, aber auch Kulturkino und mehr – all das hat das Residenzkino zu bieten.

Das Residenzkino in Bad Laasphe hat – allein schon durch den Standort – so viele Vorteile zu bieten: die kurze Anfahrt etwa, oder kostenfreies Parken. Das Programm selbst kann sich sehenlassen – zum einen gibt es die Filme, die auch die „Großen“ gerade zeigen, zum anderen sieht man hier auch – etwa in der Rubrik „Kirche und Kino“ auch mal andere sehenswerte Filme. Jeden Mittwoch um 20 Uhr ist beispielsweise „Kulturkino“ angesagt. Auf dieser Seite das reguläre Kinoprogramm vor Ort. Und dann gibt es ja auch noch die „Sneak Preview“ – die Überraschungspremiere.

Und natürlich hat das Residenzkino die aktuellen Filmhits mit den „ganz Großen“ der Branche – hier: Charlize Theron.

Die Atmosphäre ist in einem kleineren Kino außerdem „irgendwie gemütlicher“. Für samstags, sonntags und feiertags gibt es beispielsweise die Family-Card: Kinder unter 12 Jahren und in Begleitung von mindestens einer erwachsenen Person, erhalten für alle Vorstellungen vor 16 Uhr ermäßigten Eintritt.

„Geburtstags-Special“

Und: Es gibt auch Kindergeburtstags-Specials auf Anfrage. Kreative können zudem bei Backland.News gerade wieder im Rahmen eines Wettbewerbs Karten fürs Residenzkino gewinnen. Auf jeden Fall lohnt es sich, auch kleinere Kinos in der Region zu unterstützen – als „vergnügungswirksame Leistung“ sozusagen.