Ein Film für „Kerle ab 12“ – jetzt im Residenzkino

In Anzeigen, Bad Laasphe, Kino by Redaktion

Na, wenn das mal kein echter „Männerfilm“ ist: Von Professor Charles Xavier zusammengerufen, um eine Welt zu schützen, die sie fürchtet und hasst, hatten die X-Men gemeinsam in vielen Schlachten gekämpft und selbst Feinde von grenzenloser Macht geschlagen. Doch all das konnte sie nicht auf den Feind vorbereiten, der ihnen nun im Kampf gegenübersteht.

Eines ihrer eigenen Mitglieder, Jean Grey, hat eine Macht erlangt, die über ihr Verständnis hinausgeht. Die X-Men wissen nicht, ob sie ihr Leben verschonen sollen oder die Existenz des gesamten Universums aufs Spiel setzen wollen… X-Men_ Dark Phoenix läuft aktuell im Residenz-Kinocenter in Bad Laasphe – freigegeben ab 12 Jahren. Wem dies zu „abenteuerlich“ ist, kann natürlich auch andere Filmhits auswählen – etwa „Aladdin“ oder „Royal Corgi“. Das Programm findet sich auch auf dieser Seite.