Dieseldieb in Oberdieten und weitere „Untaten“ im Hinterland

In Gladenbach, Oberdieten, Polizeiberichte by Redaktion

Über 400 Liter Diesel:

Nach dem Aufbruch eines Bedienkastens zapften Diebe aus einer firmeneigenen Zapfanlage in Oberdieten mindestens 400 Liter Dieselkraftstoff ab.

Es ist nicht bekannt, wie die Diesel-Diebe den Treibstoff abtransportierten – immerhin waren es mindestens 400 Liter.

Tatort des Diebstahls war ein Gelände in der Raiffeisenstraße, Tatzeit zwischen 7.15 Uhr am Mittwoch und 6.30 Uhr am Donnerstag. Wer hat etwas beobachtet?
Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Telefon 06421/406-0 oder die Polizei Biedenkopf, Telefon 06461/9295-0.

Radler stürzt im Kreisverkehr

Ein dunkler Pkw Kombi bog von der Gladenbacher Ringstraße aus in den Kreisverkehr Karl-Waldschmidt-Straße-Ringstraße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines Radfahrers, der bereits durch den Kreisel fuhr. Der 39 Jahre alte Radfahrer aus Angelburg stürzte bei seiner vom Auto verursachten plötzlichen Bremsaktion und erlitt Verletzungen.
An seinem dunkelblauen E-Bike entstand ein noch nicht bezifferbarer Schaden. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Ob er den Sturz des Radfahrers bemerkte, steht nicht fest.
Der Unfall war am Mittwoch gegen 10.30 Uhr. Wer war zu dieser Zeit ebenfalls dort unterwegs? Wer hat den Unfall gesehen? Wer kann Angaben zum Kombi machen? Hinweise bitte an die Polizei Biedenkopf, Telefon 06461/9295-0.

Handtasche auf dem Beifahrersitz

Am Mittwoch, zwischen 11 und 11.30 Uhr sah ein Dieb auf der Beifahrerseite eines offenbar unverschlossenen Autos eine Handtasche und nutzte die Gunst der Stunde. Er griff zu und stahl aus der Tasche die Geldbörse mit Bargeld, Bankkarten und diversen anderen Debit-Karten.
Der betroffene blaue Opel Meriva parkte zu dieser Zeit am Gladenbacher Marktplatz. Die Geldbörse tauchte am Donnerstag auf einer Bank neben einem Stromkasten am Marktplatz wieder auf.
An diesem Donnerstag war Markt. Beim Aufbau des Fischstandes gegenüber dem späteren Fundort der Geldbörse lag diese noch nicht da. Möglicherweise gibt es Zeugen der Ablage, die zwischen dem Standaufbau und etwa 9.30 Uhr gewesen sein muss. Aus der Geldbörse fehlt „nur“ das Bargeld. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Gladenbach, Telefon 06462-916 81 30.