Breitbandausbau im Nachbarkreis schon weit vor

In Nachbarkreis by Redaktion

Verschaffen sich einen Überblick über den Breitbandausbau: Jürgen Krey, Michael Hartz (beide Telekom), Landrat Andreas Müller, Bürgermeister Christoph Ewers und Markus Menn (v.l.). (Foto: Kreisverwaltung SI).

Also, in Siegen-Wittgenstein geht der geförderte Breitbandausbau bereits auf die Zielgerade. An vielen Orten laufen bereits jetzt die letzten Arbeiten. Landrat Andreas Müller und Bürgermeister Ewers haben sich jetzt vor Ort im Industriegebiet Carl-Benz-Straße in Burbach über den aktuellen Stand informiert.
In Burbach beispielsweise werden rund 560 Haushalte mit schnellem Breitband versorgt werden, davon erhalten 82 Adressen Glasfaserhausanschlüsse, überwiegend Unternehmen.