Bei Holzhausen: 17-jähriger Zweiradfahrer schwer verletzt

In Bad Laasphe, Herzhausen, Holzhausen by Redaktion

Auf der B453 bei Holzhausen in Fahrtrichtung Herzhausen fuhr am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr eine 50-jährige Dacia-Fahrerin.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. (Fotos: Redaktion)

Beim Linksabbiegen auf einen Feldweg übersah die Frau, die aus Bad Laasphe stammt, einen entgegenkommenden 17-Jährigen auf seinem Leichtkraftrad. Es kam zu einer frontalen Kollision.
Der junge Fahrer der Yamaha wurde schwerverletzt in die Klinik eingeliefert – es besteht aber inzwischen keine Lebensgefahr mehr. Die Fahrerin des Dacia Logan und ihre Beifahrerin blieben soweit unverletzt.

Für einen solchen Frontalzusammenstoß machte die Yamaha noch einen recht guten Eindruck. Der junge Fahrer allerdings verletzte sich schwer.

Ein Gutachter wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft hinzugezogen. Das Leichtkraftrad wurde sichergestellt. Der Sachschaden beträgt 7.000 Euro.