Zweimal „angerempelter Citroën“: die Polizeimeldungen

In Hartenrod, Marburg, Polizeiberichte by Redaktion

Zeugen gesucht:

Auf dem Parkplatz einer Kirche in der Hartenroder Hahnkopfstraße beschädigte ein Autofahrer zwischen Freitag, 9 Uhr und Dienstag, 13.15 Uhr einen schwarzen Citroën.

Eine Unachtsamkeit: Schon ist es passiert. Immer mehr Unfallverursacher machen sich aber einfach aus dem Staub.

Bei dem missglückten Parkmanöver hinterließ der Unbekannte an dem Wagen hinten rechts einen Schaden von 1.000 Euro, kümmerte sich aber nicht weiter darum. Hinweise bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Telefon 06461- 92950.

Nochmal ein Citroën

Vor einem Mehrfamilienhaus in der Ernst-Lemmer-Straße in Wehrda fuhr ein Autofahrer zwischen Sonntag, 21.45 Uhr und Montag, 10 Uhr hinten links gegen einen roten Citroën.
Bei dem Geschehen auf dem Parkplatz verursachte der Unbekannte einen Schaden von 600 Euro und fuhr einfach davon. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Telefon 06421- 4060.