WerkArt: jetzt romantisch im Otto-Ubbelohde- Garten

In Landkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Das Team von „WerkArt“ lädt ein in den verwunschenen Otto-Ubbelohde- Garten in Goßfelden. Der nächste „WerkArt-Markt“ steht in Kürze an. Und während im Winter die kunsthandwerklichen Exponate in den alten Gemäuern der Carlshütte bei Dautphetal präsentiert werden, sind die Besucher nun auf dem liebevoll angelegten Gartengelände in Goßfelden willkommen. Kunsthandwerk in besonderem Ambiente: Das gilt für beide Ausstellungsorte.

Während im Winter die Exponate in den alten Gemäuern der Carlshütte präsentiert werden, wird diesmal nach Goßfelden eingeladen. (Foto: Veranstalter)

Die Ausstellenden werden mit ihre Produkten aus den Bereichen Keramik, Stoff, Malerei, Fotografie, Holz, Leder, Papier, Schmuck und Floristik diesmal die gepflegte Gartenanlage zu neuem Leben erwecken. Am Samstag, 15. Juni und am Sonntag, 16. Juni, ist der Markt jeweils zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.

…und ein Konzert

Neben herzhaften Speisen wird es auch wieder ein reichhaltiges Kuchenbüfett geben sowie kalte und heiße Getränke. Der Eintritt kostet 2 Euro.
Anschließend an das Marktevent am Samstag steht auch noch ein Konzert mit der Gruppe Santiago auf dem Programm mit der Lahntaler Künstlerin Annika Rink. WerkArt-Markt“: Ein Markt zum Genießen. Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher.