Von Beratung bis Bespaßung: aktuelle Veranstaltungen

In Allgemein by Redaktion

Mit Information:

Von einer Bewerbung kann eine Menge abhängen. Teilnehmenden wird am Donnerstag, 16. Mai, vermittelt, wie sie ihre Chancen erhöhen können.

Die Fachfrau hält Wichtiges und Hilfreiches bereit.

Als Referentin ist Beátrice Schenk zu Gast: Personal-Fachfrau, Business-und systemischer Coach. Der Termin findet von 9.30 bis 11.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Marburger Arbeitsagentur (Afföllerstraße 25) statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mit Story:

„Vaya con Dios“ (Geh mit Gott) heißt der Film, der im Rahmen von „Dorfkino im Jeegels Hoob“ präsentiert wird – und zwar am Freitag, 17. Mai.
Die Besucher dürfen sich auf eine Komödie mit deutlichen Anlehnungen an ein Roadmovie freuen – mit Chiara Schoras und Daniel Brühl in den Hauptrollen und mit allem, was man bei einem unterhaltsamen Kinoabend erwartet. Der Film dauert 103 Minuten und ist ab sechs Jahren freigegeben.

Mit Kommers:

Ein halbes Jahrhundert TTC 1969 Bottenhorn: Natürlich wird dieser runde Vereinsgeburtstag gebührend gefeiert – und zwar am Freitag, 17. Mai. Das Event startet um 19 Uhr mit einem Kommers im örtlichen Bürgerhaus. Gegen 21 Uhr wird sich der sprichwörtlich gemütliche Teil anschließen, der von der Band Warehouse mit Musik und Stimmung gestaltet wird.

Mit Spielfreude:

In Sinkershausen wird wieder gespielt: Am Freitag, 17. Mai, ab 15 Uhr sind spielfreudige Dörfler und andere ins Bürgerhaus zum Spielenachmittag eingeladen. Einfach vorbeikommen und das Lieblingsspiel mitbringen. Vor Ort wird gemeinsam entschieden, was gespielt wird. Kaffee und Softdrinks gibt’s auch.

Mit Livemusik:

Die „Kotten Stompers“ sind am Sonntag, 19. Mai wieder im „Walhalla“ in der Steingasse 35 in Holzhausen. Ab 10 Uhr steht hier ein Frühschoppen mit Livemusik auf dem Programm. Die Formation wurde erst Ende 2016 von Musikern aus der Region gegründet, hat aber schon viele Fans im Hinterland. „Mitreißend, vital und energiegeladen – so muss der traditionelle Jazz klingen“, sagen die Veranstalter und freuen sich auf die Liveband für ihren Jazz-Frühschoppen. Der Eintritt kostet 5 Euro, und die Jungs spielen bei jedem Wetter.