Segelflug: Schnupperkurs bei der LSG zu gewinnen

In Bottenhorn, Gewinnspiel, Veranstaltungen by Redaktion

Am Pfingstwochenende (8./9./10. Juni) veranstaltet die Luftsportgemeinschaft (LSG) Bottenhorn einen Schnupper­kurs für alle, die sich für den Segelflugsport interessieren und sich bisher noch nicht getraut ha­ben. Hier kann ausprobiert werden, ob die Segelfliegerei zum Hobby werden kann. Die Segelflug-Erlebnis-Tage umfas­sen das komplette Programm zum Einstieg in die Segelflug­schulung.

Am Pfingstwochenende besteht die Gelegenheit, ins Segelfliegen „reinzuschnuppern“. (Foto: LSG)

Einsteiger können ohne administrative Hürden an diesen Tagen Segelflüge in Begleitung eines kompetenten Fluglehrers absolvieren und selbst vom Pilotensitz aus ein Segelflugzeug steuern.
Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich, nach oben gibt es bei ausreichender körperlicher Fitness keine Grenzen. Der Teilnehmer der Erlebnis-Tage erhält alle Einweisungen in den Ablauf des Flugbetriebes und wird dann voll in die Schulung integriert. Er hilft bei den Startvorbe­reitungen und führt, wie alle Flugschüler pro Flugtag mehrere Schulstarts durch.

Um 9 Uhr geht’s los

Selbstverständlich werden sämtliche Flüge für eine eventuell anschließende Segelflugausbildung angerech­net. Auf dem Fluglager wird, sofern es das Wetter zulässt, an allen drei Tagen ab etwa 9 Uhr bis zum Abend geflogen. Es wird ein Kostenbeitrag von 85 Euro erhoben – für die Segelflüge mit einem erfahrenen Segelfluglehrer, Frühstück und Abendessen (ohne Getränke). Für die ganz Schnellen veranstaltet die LSG Bottenhorn ein Gewinnspiel, bei dem drei Plätze zur Teilnahme am Schnupperkurs verlost werden. Hierzu müssen drei Fragen beantwortet werden.

Jetzt teilnehmen:

Finde die korrekten Daten zum Ausbildungs-Segelflugzeug ASK-21 der LSG Bottenhorn: 1) Welche Spannweite hat das Flugzeug? 2) Wie hoch ist die Höchstgeschwindigkeit? 3) Welche Gleitzahl hat der Flieger? Die Lösung findet sich im Internet.
Eine E-Mail mit den richtigen Lösungen an Schnupperkurs@lsgbottenhorn.de senden. Alle Einsendungen mit richtigen Lösungen bis zum 25. Mai nehmen am Gewinnspiel teil. (Bitte unbedingt Namen, Alter, Wohnort und Telefonnummer angeben.)