„Schaufenster“: buntes Event am Muttertag

In Allgemein by Redaktion

Bad Laaspher Schaufenster: Die beliebte Aktion findet am Muttertag im gesamten Stadtgebiet statt. Und Besucher sind eingeladen, mitzufeiern. Das Programm ist bunt und vielfältig. Wie gewohnt findet beim Bad Laaspher Schaufenster beispielsweise wieder die große Wittgensteiner Automesse statt – erstmals in diesem auf dem Parkplatz in der Lahnstraße, rund um die Sparkasse sowie im Stadtgarten und auf dem Wilhelmsplatz.

Viele Gäste – auch aus dem Hinterland – lassen sich jedes Mal gern zum Bad Laaspher Schaufenster einladen. (Fotos: TKS)

Zahlreiche Autohäuser stellen ihre neuesten Modelle vor und geben gleichzeitig auch einen Einblick in ihr großes Gebrauchtwagenangebot. Es lohnt sich, vorbeizuschauen. Auf die großen und kleinen Besucher warten rund um die Sparkasse weitere Aktionen wie etwa ein großes Gewinnspiel „Knack den Tresor“.

Verkaufsoffen!

Die Knax- Hüpfburg und Spielgeräte für Kinder stehen ebenfalls bereit, und an „allen Ecken“ gibt es natürlich auch Leckeres für Leib und Magen. Und: Es ist verkaufsoffen! Zwischen 14 und 18 Uhr kann gebummelt und geshoppt werden.

Erstmal Biathlon

Die Biathlon Deutschland Tour – verwandelt den Wilhelmsplatz in eine Biathlon-Arena mit faszinierendem, technischem Biathlonequipment. Und das Haus des Gastes ist Aktionsmittelpunkt für Firmen, um sich außerhalb ihres Geschäfts präsentieren. In diesem Jahr nutzen wieder viele unterschiedliche Aussteller diese Möglichkeit.

Die Biathlon Deutschland-Tour verwandelt den Wilhelmsplatz in eine Biathlon-Arena.

Ein Highlight und ein Besuchermagnet ist unter anderem die Modenschau in der Königstraße; diese schon überregional bekannte Modenschau wird in diesem Jahr um 14 Uhr präsentiert.

Stadt stellt sich vor

König-, Lahn-, Bahnhofstraße, In der Stockwiese, In der Aue und Industriestraße: Hier präsentieren sich Firmen, Vereine und Institutionen mit einem Informationsstand, getreu dem Motto: „Eine Stadt stellt sich vor“.

Auch die Modenschau wird sicher wieder auf großes Interesse stoßen.

Wer nicht alles zu Fuß erkunden und trotzdem problemlos alle Attraktionen und Aktionen im Stadtgebiet erreichen möchte, kann wieder den Pendelbusverkehr nutzen, der in diesem Jahr wieder vom Bad Laaspher Bürgerbus unterstützt wird. Die Busse fahren im 30 Minuten-Takt. Startpunkt ist die Haltestelle am Wilhelmsplatz. Alle weiteren Haltestellen sind in den ausliegenden Flyern zu finden.

Attraktive Gewinne

Und es gibt etwas gewinnen! Bei dem großen Gewinnspiel werden Preise im Wert von mehr als 3.000 Euro verlost. Und das ist ganz einfach: Beim Bummel durch die Stadt sollte man Ausschau nach versteckten Buchstaben in den Schaufenstern, Geschäften oder an den Ständen halten, diese in den Gewinncoupon eintragen, den Lösungssatz ergänzen und den Coupon in die Losbox im Büro der TKS (Haus des Gastes) bis 18 Uhr einwerfen.