Noch bis morgen: jede Menge Spaß und Spannung

In Allgemein by Redaktion

Noch heute und morgen (3. und 4. Mai) ist ordentlich Trubel im Haus der Freien evangelischen Gemeinde FeG) in der Lixfelder Baumgartenstraße.

Wie man sieht, geht es fröhlich und lebhaft zu bei der Kinderbibelwoche in Lixfeld. (Fotos: Redaktion)

Schon bei der Auftaktveranstaltung gestern war die „Bude voll“. Zahlreiche Jungs und Mädchen hatten sich zur Kinderbibelwoche einladen lassen, und es wäre wunderlich, wenn sie nicht alle Lust hätten, auch an den beiden folgenden Veranstaltungen teilzunehmen.

Neben den engagierten Mitarbeitern aus Kirchengemeinde, CVJM, Freier Christengemeinde und FeG hilft auch Handpuppe Paula mit, den Kindern die biblischen Inhalte nahezubringen.

„Bärenstarke“ Lieder mit viel Action und Bewegungen werden da gesungen – eigens mit einer Begleitband. Es gilt natürlich auch, detektivisches Gespür an den Tag zu legen. Außerdem wird gebastelt, es gibt spannende Bibelgeschichten zu hören und auch kleine Preise zu gewinnen. Dazu ist die Rasselbande altersgerecht in Gruppen aufgeteilt.

Es gibt auch ruhige Phasen, in denen gemalt und gebastelt werden kann.

Mädchen und Jungen aller Konfessionen, im Alter zwischen vier und zehn Jahren sind absolut willkommen. Neben der FeG ist der CVJM Lixfeld-Frechenhausen, Mitveranstalter, ebenso die evangelische Kirchengemeinde Lixfeld sowie die Freie Christengemeinde. Als Referentin ist Ulrike von der Haar (Barmer Zeltmission) vor Ort und hat für all die kleinen Nachwuchsdetektive das passende Programm mitgebracht.

Diese drei Grazien machen mit Schwung und Begeisterung die Bewegungsabläufe zu den Liedern vor.

Um 16 Uhr geht es auch am heutigen Freitag und morgigen Samstag nochmal spannend zur Sache.

Abschluss am Sonntag

Und am Sonntag (5. Mai) laden die Veranstalter Groß und Klein ab 10.30 Uhr zum Abschlussgottesdienst ins Gemeindlichen Zentrum in Lixfeld ein – es gibt im Anschluss auch einen Imbiss.