„Junge Kultur in Biedenkopf“: kostenlose Workshops

In Biedenkopf, Kunst und Kultur, Veranstaltungen by Redaktion

Du bist kreativ oder möchtest es werden? Du hast was zu sagen oder liebst es zu tanzen oder zu musizieren? Du möchtest dich und deine Kunst präsentieren? „Nutze dein Talent und hole dir Tipps und Tricks von Größen aus der Szene“, laden jetzt die Macher interessierte Jugendliche ein.

Gefördertes Projekt

Da gibt es jetzt spannende Kreativangebote. Projektträger ist dabei der Magistrat der Stadt Biedenkopf, gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur – aus dem „Kulturkoffer“.

Die Teilnehmer der Musikwerkstatt wollen bereits zur Auftaktveranstaltung heute Abend ein Stück präsentieren. (Foto: Veranstalter)

Das Ganze steht unter dem Motto „Junge Kultur in Biedenkopf“ und richtet sich an Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. „Inhalt und Ziel sind“, so Projektleiterin Katrin Manthe, „verschiedene Musikinstrumente kennenzulernen und auszuprobieren, gemeinsam mit Spaß Musik machen und dabei auch unterschiedliche Stile zu entwickeln und auszubauen – vielleicht auch mit Nutzung der eigenen Stimme.“ Die Workshops sind übrigens kostenlos!

Auftakt ist heute!

Die offizielle Auftakt-Veranstaltung findet heute, am 24. Mai, statt (siehe Programm). Zur heutigen Veranstaltung sowie zum Projekt-Abschluss ist keine Anmeldung notwendig, für die Workshops jeweils schon! Auch die Musikwerkstatt stellt sich dort bereits mit einem ersten Beitrag musikalisch vor. Zielgruppe für die Workshops sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Je nach Thema sind die Module ab 8, 12, 15 oder 16 Jahren zu nutzen.

Das Programm:

Projekt-Auftakt: Infoveranstaltung Interessierte, 24. Mai, 18 Uhr, Kulturfundus Biedenkopf (Marktplatz 15).
Musikwerkstatt mit Silvia und Thomas Salzbauer: ab sofort bis Ende Oktober, zweiwöchentlich samstags, jeweils 10.30 bis 12 Uhr, Musikwerkstatt Hinterland (Bachgrundstraße 6), ab 8 Jahren
Internet/Social Media mit Anja Zörner: 1. und 2. Juni, 10 bis 17 Uhr, Kulturfundus, ab 16 Jahren
Graffiti mit Alexej Tursan: 6. und 7. Juli, 10 bis 17 Uhr, Kulturfundus, ab 15 Jahren
Drehe deinen eigenen Film mit Ingrid Stropp: 3. und 4. August, 10 bis 17 Uhr, Kulturfundus, ab 12 Jahren
Street Dance mit Amy Share Kissiov: 14. und 15. September, ab 12 Jahren, Tanzetage Biedenkopf (Schulstraße 1)
Poetry Slam mit Florian Cieslik: 19. und 20. Oktober, 10 bis 17 Uhr, Kulturfundus, ab 12 Jahren
Projekt-Abschluss: mit öffentlichem Poetry-Slam, Auftritt der Musikwerkstatt, Präsentationen der Workshops, 20. Oktober, 18.30 Uhr, Kulturfundus

Wand für Graffiti gesucht

Übrigens: Für den Graffiti-Workshop wird noch eine Wand gesucht, die der Berliner Graffiti-Sprayer Alexej Tursan mit den jungen Kreativen gestalten kann – etwa eine Garagenwand. Kulturfundus-Projekleiterin Katrin Manthe verspricht, dass die Graffiti-Kunst frei von politischen Botschaften sein wird. Wer eine Wand zur Verfügung zu stellen kann, meldet dies per E-Mail an kulturfundus@biedenkopf.de.