Gemeinsamer Austausch am Tag der Europawahl

In Mornshausen, Nachbarkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Am 26. Mai findet bekanntermaßen die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Sie hat weitreichende Bedeutung für die zukünftige Entwicklung der EU. Daher möchte der Kreis Siegen-Wittgenstein am Tag der Europawahl wieder einen Raum zum Austausch über die Ergebnisse und deren Konsequenzen anbieten.

Über die Ergebnisse der Wahl kann vor Ort debattiert werden.

Im Foyer des Kreishauses (Koblenzer Straße 73, Siegen) können Interessierte auf einer großen Leinwand die einlaufenden Ergebnisse aus Siegen-Wittgenstein verfolgen. Zudem wird über einen Fernseher die aktuelle Berichterstattung zu den nationalen und internationalen Ergebnissen verfolgbar sein. Geöffnet ist ab 17.45 Uhr, und die Kreisverwaltung bietet den Gästen kostenfrei Kaffee und Kaltgetränke an.

Alle eingeladen

Alle politisch Interessierte sind eingeladen, die Ereignisse am Abend der Europawahl im Foyer des Kreishauses gemeinsam zu verfolgen und deren Auswirkungen zu diskutieren.

Und in Mornshausen…

Übrigens und nebenbei: Auch die Wählerinnen und Wähler aus Mornshausen/S. müssen das Wahllokal am Europawahl-Sonntag, 26. Mai, nicht überstürzt verlassen. Die Damengymnastikgruppe Mornshausen/S. verkauft ab 11 Uhr Kuchen und bietet diesen vor dem Dorfgemeinschaftshaus an. Also erst stärken, dann wählen – oder umgekehrt; auf jeden Fall eine schöne Idee.