Garten- und Pflanzenmarkt: Event für die ganze Familie

In Biedenkopf, Veranstaltungstipp by Redaktion

Morgen ist es soweit: Der große Garten- und Pflanzenmarkt auf der „Bleiche“ in Biedenkopf steht an! „Dieses Jahr kommen 126 Aussteller“, sagt Organisatorin Inge Behrens und erzählt ein bisschen.

Hobbygärtner Däumler ist beispielsweise schon zum 18. Mal mit dabei und reist aus Nürnberg an. (Foto: Inge Behrens)

„Viele Gemüsejungpflanzen, Kräuter, Stauden, Sommerblumen, aber auch Obst- und Heckengehölze, Bambusraritäten, mediterrane Pflanzen von Gärtnereien sind zu finden. Und es sind auch wieder viele Hobbygärtner dabei.“ Hobbygärtner Däumler ist beispielsweise schon zum 18. Mal mit dabei. „Er sagt,  die Besucher bei uns in Biedenkopf zeigten so viel Interesse  an seinen Gemüsepflanzen, dass er gerne die weite Anfahrt von Nürnberg in Kauf nehme“, so Behrens.

Holzarbeiten sind ebenfalls zu sehen. Überhaupt ist das Angebot groß und vielfältig. (Foto: Inge Behrens)

Es sind am morgigen Sonntag, 5. Mai, auch wieder viele Vereine dabei, die ihre Arbeit vorstellen. Beim Biologiezentrum der Lahntalschule lautet am Sonntag das Thema am Mitmachstand: „Marienkäfer“. Gartendeko in vielen Stilrichtungen für Haus und Garten wird präsentiert, aber es sind auch Schmuckanbieter vor Ort oder Upcycler, die Schönes aus Altem anzubieten haben.

Auch das THW wird die kleinen Besucher wieder unterhalten – etwa mit Wasserzielen in die Lahn… (Foto: Redaktion)

Seifen aus eigener Produktion, Korbflechtereien in alter Handwerkskunst, Getöpfertes, Marmeladen und Fruchtliköre und vieles mehr wird’s geben. Natürlich ist auch gegen den Hunger vorgesorgt: Metzger, ein Food Truck mit veganen Speisen sowie Backstuben sind vor Ort und verköstigen die Besucher mit Süßem und Herzhaftem.

Für Groß und Klein

Auf jeden Fall ist der Gartenmarkt nicht nur für Hobbygärtner sehenswert sondern ein Event für die ganze Familie. Inge Behrens und ihr Team freuen sich wieder auf viele Besucher.