Fünf Tage Hafenfest: Heute geht’s los

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Ein Fest für alle soll es sein – und es wartet mit einem fünftägigen Programm auf! Bis Sonntag, 2. Juni, laden Fahrgeschäfte, Live-Musik von Hip-Hop bis Rock, eine Oldtimerausstellung und vieles mehr die Menschen wieder zum Feiern und Amüsieren ein. Anlass ist das zehnte Marburger Hafenfest. Vom Brunch für Obdachlose bis zum Sommerfest der Alzheimer-Gesellschaft reichen die Angebote.

Die Beteiligten werben gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (2. v. r.) für das zehnte Marburger Hafenfest. (Foto: Maximilian Schlick)

Das fünftägige Programm verspricht wieder abwechslungsreiche Unterhaltung.
Heute: Schon vor der Eröffnung durch Oberbürgermeister Spies, heute um 17 Uhr dürfen alle großen und kleinen Gäste von 15 bis 16 Uhr die Fahrgeschäfte zum ermäßigten Preis austesten. Auch Live-Musik wird gespielt.
Am Donnerstag steht von 11 bis 13 Uhr der traditionelle Vatertags-Frühschoppen auf dem Programm, musikalisch abgerundet von „The Boptown Cats“.
Am Freitag laden die Veranstalter zusammen mit der Marburger Tafel von 11 bis 13 Uhr zu einem Brunch für Obdachlose und Bedürftige ein. Um 14 Uhr startet der Familientag, neben Live-Musik gibt es hier eine Ermäßigung für alle Fahrgeschäfte.
Am Samstag steht buntes Volksfesttreiben ab 11 Uhr an; und auch Oldtimer-Fans kommen in einer Ausstellung auf ihre Kosten.
Der Sonntag beginnt ab 12 Uhr mit einem Volksfestreiben, es gibt wieder eine Oldtimerausstellung zu sehen. Außerdem findet ab 15 Uhr das Sommerfest der Alzheimer-Gesellschaft Marburg-Biedenkopf im Festzelt statt.

Fahrgeschäfte, Jahrmarkt-Buden, Konzertbühnen:  Da wird wohl für jeden etwas dabei sein.

Freitag- und Samstagabend sorgt „City-Sound“ jeweils von 16.30 bis 22 Uhr für musikalische Unterhaltung. Die Initiative trägt den vielen verschiedenen Stil- und Musikrichtungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen Rechnung und geht aus dem bisherigen Schülerband-Festival hervor. Das Hafenfest schließt an allen Tagen um 22.30 Uhr. Ab 22 Uhr wird die Musik abgestellt.