Flunkergeschichten und mehr

In Bad Endbach, Bottenhorn, Hommertshausen, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Alles wird aufgelöst:

Eine virtuelle Stadtführung mit historischen Flunkergeschichten rund um Marburg: Dazu laden am Mittwoch 15. Mai, die vhs Marburg-Biedenkopf und das Team des Seniorentreffpunktes Dautphetal A alle Seniorinnen, Senioren und Interessierten von 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr in das Bürgerhaus Hommertshausen ein.

Die Teilnehmer dürfen sich auf „Flunkergeschichten rund um Marburg“ freuen. (Foto: Holger)

„Flunkergeschichten“ stehen auf dem Programm.
Die Wahrheit ist manchmal merkwürdiger als die fantastischste Lüge. Auf einer virtuellen Führung durch die Altstadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten erfahren die Teilnehmenden Unglaubliches. Doch nicht alles stimmt! Am Schluss aber wird alles aufgelöst – von der Kunsthistorikerin Christiane Peters. Der ursprünglich vorgesehen Vortrag „Was geht noch wenn das Herz müde wird?“ von Prof. Dr. Rainer Moosdorf wird auf den 16. Oktober verschoben. Hier die Termine für den Bustransfer: 14.05 Uhr Wolfgruben; 14.08 Uhr Wilhelmshütte; 14.10 Uhr Dautphe BGH; 14.15 Uhr  Silberg; 14.13 Uhr    Mornshausen Amelose und Landhaus Werner; 14.15 Uhr Mornshausen Dorfmitte.

„Klimaschutz vor Ort“

„Klimaschutz vor Ort“: Zu einer entsprechenden Aktion lädt jetzt die Vhs für Donnerstag, 16. Mai, (17.30 bis 19.30 Uhr) ein. Auf dem Programm steht eine Klimawanderung ins Lahn-Dill-Bergland.
Bei der zweistündigen Tour erfahren die Teilnehmer mehr über das weltweite Phänomen des Klimawandels. Zudem geht es darum, welche Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt des Landkreises festzustellen sind. Für den rund fünf Kilometer langen Rundweg ist Rucksackverpflegung angesagt.
Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Treffpunkt ist der Parkplatz in Bad Endbach Mitte (Herborner Straße 1). Anmeldung dazu ist unter Telefon 02776-13 03, oder 06421-40567 10 oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de möglich.

Hast du Töne?

Am Donnerstag, 16. Mai, heißt es: „Hast du Töne?“Die vhs Marburg-Biedenkopf und das Team des Seniorentreffpunktes Bad Endbach C laden alle Seniorinnen, Senioren und Interessierten von 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr nach Bottenhorn, ins Ev. Gemeindehaus, Gartenweg 3 ein. Denn: Musik verbindet!
„Erfahren Sie an diesem Nachmittag Wissenswertes über die Veränderungen/Revolutionen in der Welt der Musik, über Instrumente und große Komponisten“, fordern die Veranstalter auf. Als Referentin ist Anneliese Müller zu Gast.

Kommentar verfassen