Drei Vorschläge, damit’s heut nicht langweilig wird

In Marburg, Veranstaltungen, Wiesenbach by Redaktion

Alle anpacken!

Ärmel hochkrempeln und anpacken: Der Ortsbeirat Wiesenbach ruft seine Bürger zu einem Arbeitseinsatz auf. Dieser steht am heutigen Freitag, 10. Mai, auf dem Friedhof an. Das Gelände soll vom Herbst- und Winterdreck befreit und gesäubert werden. Um 17 Uhr geht’s los.

Heute: Akkordeonale

Heute (10. Mai) um 20 Uhr, steht die Akkordeonale 2019 auf dem Programm – im KFZ in der Marburger Biegenstraße. Im Rahmen dieses Internationalen Akkordeon-Festivals gibt es „Akkordeon vom Feinsten“ zu hören: mit komplexen bessarabischen Klängen, klassischer Romantik, Western Swing, Bal-Folk, Jazz und zeitgenössischer Musik, bereichert durch die besondere Färbung von Flügelhorn und Cello.

Akkordeon vom Feinsten gibt’s auf die Ohren.

Und – keine Akkordeonale ohne Servais Haanens kabarettreifer Moderation! Einlass ist um 19 Uhr. Die Karten kosten an der Abendkasse 27 Euro.

Zucchini Sistaz

Um es gleich vorweg zu nehmen: Ein Abend mit den Zucchini Sistaz ist kein Konzert. Es ist ein Ereignis.
Kaum betreten die drei kokett frisierten Schwestern ganz in Grün die
Bühne, geraten alle Sinne durcheinander: Ist das jetzt ein Augen- oder
ein Ohrenschmaus? Sind die drei exzellente Sängerinnen, hingebungsvolle
Instrumentalistinnen oder salopp-charmante Entertainerinnen? Ist das
mitreißende Swingmusik oder glamourös-ironisches Cabaret? Ist das bei
dieser aufregenden Leichtigkeit überhaupt relevant? Jedenfalls treten die Damen heute, 10. Mai, um 20 Uhr im Kulturzentrum „Waggonhall“ in Marburg auf. Karten kosten an der Abendkasse 23 Euro.