Der „Circus Atlantik“ gastiert im Hinterland

In Dautphe, Veranstaltungen by Redaktion

„Unser Motto: träumen, staunen und lachen…'“, heißt es beim Circus Atlantik. Der Circus Atlantik hat – und das übrigens schon in der siebten Generation – für seine Gäste „einen bunten Cocktail aus erstklassiger Artistik, neuen und faszinierenden Tierdressuren und witzigen Clownerien zusammengestellt.“

Eine Feuerschlucker-Nummer wird die Show bereichern. (Fotos: Circus Atlantik)

Dressuren mit Lamas oder Kamelen, Ponys, Ziegen sowie Pferden, Pudeln und mehr wird’s zu sehen geben – und zwar vom morgigen Feiertag (30. Mai) bis einschließlich Sonntag, 2. Juni. In Dautphe, auf dem Festplatz „Auf der Höhe“ hat der Zirkus sein Thermozelt aufgeschlagen.

Die Vorstellungen:

Hier die Vorstellungs-Termine: Am Donnerstag findet um 16.30 Uhr die Premiere statt. Übrigens haben dann Papas anlässlich des Feiertags, den manche als „Vatertag“ begehen, freien Eintritt in Begleitung einer zahlenden Begleitung. Am Freitag ist um 16.30 Uhr „Familientag“ angesagt. Am Samstag findet die Vorstellung um 15 Uhr statt, und am Sonntag ist um 11 Uhr noch einmal Familientag angesagt.

Auch viele Tierdressuren werden den Zuschauern in Dautphe präsentiert.

Auch Seiltänzer, Feuerschlucker und Schlangenmenschen haben ihren Auftritt. Zudem gibt es eine Wildwest-Show und Präsentationen am Ringtrapez. Unter der Rufnummer 0176-324 412 57 können Interessierte Karten reservieren.